Frage von awakenweb, 170

An die Frauen: Ist das schon zu viel Muskelmasse oder findet ihr so noch okay?

Ist mein Ziel diesen Körper zu erreichen, bin auf einem guten Weg ;)

Antwort
von GoodFella2306, 36

Die Geschmäcker sind natürlich verschieben, aber momentan ist es natürlich Trend, so auszusehen. Insofern dürftest du mit einer solchen Figur auf entsprechend positive Rückmeldungen stoßen. Vorausgesetzt natürlich, du bist nicht einfach nur ein Discopumper und kümmerst dich auch um deine Beine. Cooler Oberkörper und dünne Beinchen sehen bescheuert aus.

Kommentar von awakenweb ,

Ja naütrlich, chickenlegs mag keiner :D

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Muskulatur, Sex, 37

Hallo! Ich sage mal als Mann - den meisten Frauen ist das zu viel - so gesehen habe ich da übrigens auch zu viel.

Aus Spiegel.de :

Sie haben Erhebungen gemacht und Männer gefragt, was sie glauben, wie viel Muskeln Frauen gefallen. Dann haben sie Frauen befragt, wie viel Muskeln ihnen tatsächlich gefallen. Männer lagen in ihren Annahmen um bis zu neun Kilogramm Muskelmasse über dem, was Frauen tatsächlich mögen.<

Und :

Frauen bevorzugen schlanke, fitte und wenig behaarte Männer. Aber eins ist gleich geblieben: Sie mögen keine hypermuskulären Typen.<

Ergo: fast alle Muskelberge meinen mehr Muskeln = mehr Attraktivität und das ist eben ab einer gewissen Grenze nicht so.

Übriges sehe ich als Fachmann  - das Bild ist bearbeitet. Alles Gute.

Kommentar von Duke1967 ,

Hallo kami, aber es gibt bestimmt auch Frauen, die auf Deine Muskeln stehen, auch wenn Du zu den wenigen gehörst, die diese Muskeln nicht (nur) wegen der Frauen hast. Geschmäcker sind verschieden und die vielen Frauen auf der FIBO in Köln dieses Jahr, waren sicher nicht alle nur wegen der Leggings-Verkaufsstände da....

Ja, das Bild ist definitiv bearbeitet und die Proportionen stimmen nicht. Selbst wenn man annähernd so ein Ergebnis hinbekommt, dann nur für das Shooting. Nächste Woche kann das Model nicht mehr so "trocken" sein wie auf dem Bild...

Hab einen schönen Tag. LG

Antwort
von MonicasFly, 27

1. Mir gefällt es sehr gut. Darf gerne auch noch etwas mehr sein.

2. Wenn du so aussehen willst, brauchst du neben perfekt angepasster Ernährung entweder wahnsinniges Glück mit deiner Genetik, oder eben du hilfst nach. Ersteres super. Zweiteres sehrKacke weil dann hat "Frau" von dir im Bett nämlich gar nichts mehr. Eigentlich für Normalos nicht machbar, ohne "Hilfe". Da ja neben dem Bodybuilden noch der normale Alltag ansteht. Außer du machst das beruflich, von dem geh aber in diesem Fall nicht nicht aus. Die Frage wirkt dafür zu kindisch.

Kommentar von TimTon96 ,

So einen Körper kann theoretisch fast jeder erreichen, da muss man nicht entweder eine gute Genetik haben oder stoffen.

Kommentar von MonicasFly ,

Sondern? Entweder du hast den die geeigneten körperlichen Voraussetzungen, oder eben nicht. Dann wird nur durch pure Anstrengung, das was auf dem Bild ist nicht erreicht... und die Gleichmäßigkeit (wie hier das Sixpack) ist auch genetisch festgelegt. Mein Freund, Bodybuilder, hat zB. kein ganz so symmetrisches Sixpack. Nur das wird sich nie Ändern, da die Muskeln eben so "angelegt" sind.

Antwort
von troublemaker200, 50

ich frage mich warum der Typ einerseits halb nackich da steht und andererseits ne Mütze trägt. Da stimmt doch was nicht. Ist dem jetzt zu warm oder zu kalt?

Antwort
von Balmain, 41

Zu wenig Muskeln, zu geringer KFA. Ich bin zwar ein Mann, aber mein Traumkörper wäre maßiger und höherer KFA. Aber man sollte sich selber wohlfühlen

Antwort
von MarsiMarsi, 21

Also erstmal solltest du das für dich tun, nicht um irgendwen zu gefallen.

Aber ansonsten geht es doch. Ist meiner Meinung nach nicht zu viel.

Antwort
von adianthum, 28

Ein austrainierter Körper der obendrein noch gut definiert ist, sieht schön aus.

Allerdings bevorzuge ich da die "Modelle" Balett/Berufstänzer und Kampfsportler. Da kommen zur Optik noch Beweglichkeit und Geschmeidigkeit und die damit einhergehenden eleganten Bewegungen. DAS ergibt für mich ein stimmiges Gesamtbild und ein hohes Maß an Attraktivität.

Antwort
von SailorMiri, 29

Für mich wäre das zu viel. Aber das ist ganz einfach Geschmackssache.

Manche mögen mehr Muskeln, andere weniger, manche lieber blond, andere lieber Braun.... Die Hauptsache ist, dass DU dich schön findest und wohl fühlst, denn das ist es am Ende auch, was du ausstrahlen wirst.

Antwort
von Apfelkind86, 35

So ein Körper ist nicht zu erreichen ohne sich 24/7 darauf zu konzentrieren.

Im Übrigen hat das weniger mit Muskelmasse, sondern mehr mit Körperfettanteil zu tun, der dürfte dort bei ca. 5-6% liegen.

Ich denke nicht, dass das Model mehr Muskelmasse hat als ich aber ich sehe dennoch nicht so aus, weil ich halt 17% Körperfettanteil habe. Reicht für die Damen aber. ;)

Antwort
von Ashuna, 22

Finde ich hässlich und viel zu viel.

Antwort
von FelixFoxx, 19

viel zu viel...

Antwort
von unpolished, 39

Und hier wieder die Bestätigung dafür, dass es aktuell nur ein Modetrend ist, worüber sich auch die "alten" Bodybuilder aufregen. 

Die Meisten Typen die heutzutage ins Gym gehen machen das für die Frauenwelt ... um das Ego zu pushen. 

Das lustige daran ist aber, dass die meisten Frauen noch nicht einmal darauf stehen. 

Aber wir Kerle bilden uns ja dank dem tollem Internet ein, dass Man(n) so aussehen muss. 

Anders herum ist es mit den ganzen Magermodells die Frau dazu nötigen ständig eine Diät nach der anderen zu machen. 

Alles völliger Quatsch! 

Kommentar von perledersuedsee ,

yep. Da hast du vollkommen recht. Und einen Mann, der so aussieht wie das o.a. Model, hat man sowieso nicht für sich alleine :-)

Kommentar von Apfelkind86 ,

Und wie die Frauen auf trainierte Männer stehen, die sind mindestens so oberflächlich, wie sie es Männern gerne vorwerfen.

Antwort
von mia929292, 32

Es kommt auf das Gesamtbild darauf an .

Antwort
von CrazyBunny4, 26

Da in der Frage steht, das du diese Muskel Masse wie auf dem Bild erreichen willst, kann ich dir die frage nicht beantworten weil ich nicht sehen kann wie Trainiert dein Körber im jetzigen Moment ist!

Für mich wäre es schon ein wenig zu viel. Natürlich ist ein Trainierter Körbers ansprechender als ein Schwabbeliger (Sorry für den Ausdruck!) aber jeder hat ein anderen Geschmack was Attraktivität angeht.  

 

 

 

Antwort
von claubro, 19

Der Körper ist schön.

Mir wäre es etwas zu "glatt" (und damit meine ich nicht nur Haare) - aber sicher nicht unschön.

Antwort
von Kasumix, 16

Absolut widerlich

Antwort
von daslebenistcool, 22

Bah, zu viel, glaub mir, weiber stehen nicht drauf

Antwort
von CarolinaDream, 35

Hey,

Also ich finde das ist schon relativ nah an der Grenze. Ich persönlich mag es lieber, wenn die Muskeln eher ein bisschen dezenter sind, aber das ist ja Geschmackssache.

LG Carolina

Antwort
von LenaMaria172, 29

Ein bisschen zu viel eventuell aber das ist ja immer einfach ne subjekitve Meinung .. du musst selber wissen was du als schön empfindest und womit du dich dann wohl fühlst.

Antwort
von AnitaConchita, 16

Finde ich gut :-)

Antwort
von mortina, 28

Hei,

Es ist alleine dir überlassen was du schön findest solange man sich wohl fühlt in seinem Körper ist das gut. Ich meine eine schöne Ausstrahlung die sagt "ich fühle mich wohl" ist schöner als der schönste Körper.
Viele Grüße
Mortina

Antwort
von ColleenChambers, 14

Etwas weniger wäre ok.

So, wie auf dem Bild ist es zuviel des guten.

)(

Antwort
von MariaNinaEb, 17

Die meinung der anderen sollte dir egal sein. mach das was DU schön und gut findest. :-) LG

Antwort
von linda1429, 19

Definitiv viel zu viel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community