An die Frauen (18-25 Jahre): Könnt ihr nähen, also mit der Hand?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin zwar schon ein ganzes Stück älter, aber: ja, ich kann nähen, mit der Hand oder auch mit der Maschine. Ich nähe einen relativ großen Teil meiner Kleidung selbst. Das ist individueller, billiger und, auch wenn ich es selber sage, viel besser verarbeitet als das, was man in den meisten Läden kaufen kann.

Ich habe übrigens mit 17 nähen gelernt; meine Mutter hat mich und meine Schwester in einen Nähkurs geschickt. Das war in den späten 1970ern auch schon nicht gerade "in", aber es hat Spaß gemacht, und wie du siehst, hat der Spaß jetzt schon fast 40 Jahre angehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz ist Handarbeit ein Pflichtfach in der Schule, auch für Jungs. Theoretisch kann also jeder  nähen, häkeln und stricken. Mein Enkel hat mit meiner Hilfe zwei coole Pyjamas genäht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich normal in einer Durchschnittfamilie , aber wo gibt es das noch .

Ich, männlich, fand es gut das meine Mutter mir die Grundregeln des Umgang mit Nadel und Faden - als Schüler - beigebracht hat . Im Leben hat sich das  bezahlt gemacht . Das  meine Frau das ebenso weitergab an den Junior , hat ihm auch Vorteile beim Bund gebracht . Knöpfe lösen sich eben  einfach so !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - kann ich nicht und es ist auch nicht mehr üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unsere großen 26 und 24 können beide nähen.wo wir so alt waren, haben wir es  von unseren eltern gelernt,so geben wir es auch weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist zwar schon etwas älter aber ich beantworte sie jetzt trotzdem noch. Ich bin 17 Jahre alt und ich kann nähen. Ich habe das in der Schule gelehrnt wie jedes schweizer Kind. Ich nähe auch in meiner Freizeit auch jetzt nachdem ich die Schule beendet habe noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nähen wird in letzter Zeit wieder beliebter. Selbst machen ist wieder abgesehen und angesagt. Es lernen und können wieder mehr "junge Leute" nähen.

Ich selbst kann nähen, auch wenn ich schon 26 bin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Melody,

auch wenn ich keine 18 bin, sage ich, dass ich es eigentlich nicht schlimm finde. 

Naja, bei den meisten Mädchen/Frauen in dem Alter ist es eher so, dass sie nicht nähen können.

Aber klar gibt es welche.


Meine Freundin zum Beispiel hat eine Schwester (16 Jahre alt ), die Nähen kann.

Also eigentlich wundert es mich, dass dein Kumpel ganz verblüfft davon ist, dass du nähen kannst. Meiner Meinung nach finde ich es schön. ;)

Achja, ich kann nur ein klein bisschen nähen. Nichts großartiges.

Liebe Grüße,

HufeUndPfote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melody789
02.12.2015, 17:47

Er war in dem Sinne, positiv überrascht ;)

0

Früher musste man Nähen können. Heute wird die Kleidung ja schon in den Müll geworfen bevor sie Gebrauchsspuren hat... Also ja, nicht mehr üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung