An die Fitness freaks?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst natürlich wissen was dein Ziel ist. Möchtest du weiter abnehmen oder ist dir deine Optik schon gut genug und willst jetzt endlich Muskeln aufbauen. Da du ja jetzt schon ziemlich viel abgenommen hast würde ich dir raten, jetzt mit dem eigentlichen Muskelaufbau anzufangen. Bist du natürlich trz mit deinem äußeren unzufrieden kannst du noch weiter abnehmen. Auf vieles verzichten würde ich trz nicht. Ganz grob: 80/20 Regel, 80% Gesund ernähren,20% sich mal was gönnen.  Das kann man auf einen Tag anwenden oder auch auf 10 Tage je nachdem, ich gönnen mir lieber jeden Tag was kleines "ungesundes"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gratuliere, toller Erfolg.

Du kannst dir ruhig zwischendurch auch mal was gönnen. Wichtig ist es, dass die Kalorienbilanz über die Woche stimmt.
Sport treibst du ja noch regelmässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es selten gut geht etwas "krampfhaft" zu versuchen. Wenn du kein Problem damit hast auf diese Dinge zu verzichten, dann wäre es vermutlich besser.

Aber wenn du du das Gefühl hast, dass dir dieser Verzicht extrem schwer fällt, solltest du dir ab und zu was gönnen. Solange du es nicht übertreibst ist das gar kein Problem! Und so wie ich das verstehe,willst du ja jetzt auch gar nicht mehr stark abnehmen.

Und Respekt vor deiner bisherigen Leistung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?