Frage von anna77maria2002, 827

an die die The Boy geguckt haben (2016) kann mir jemand das Ende erklären?

Hey,ich habe gestern ''The Boy" geguckt,also den mit dieser Puppe da. Naja jedenfalls ,habe ich das Ende irgendwie nicht ganz so verstanden. Am Ende zerschlägt ja der Ex-Freund von Greta diese Puppe ,also "Brams" & dann kommt ja der nun erwachsene Brams aus so einer Tür & hat auch so ein Puppengesicht...aber hää??Ist er der Geist?Oder hat der echte Brams doch im Feuer überlebt & dort auf dem Dach gewohnt ,weil später als Greta & Melcem (wird er so geschrieben?) von Brams fliehen findet sie ja ihr rotes Kleid wieder und sagt : ,,Er hat mich die ganze Zeit beobachtet...''

Was ist da jetzt genau passiert? Hat der am Ende überlebt? Und wer hat diese Puppe wieder am Ende zusammengeklebt?!???

Antwort
von johmarie, 234

Es bleibt der Phantasie des Zuschauers zum debattieren.. K.a. ich fand den so gruselig ich weiß es nimma..

Antwort
von rockingfairy, 756

Ja Bramd hat das Feuer überlebt :) Das erklärt z.B. auch warum die Musik immer so laut sei sollte.
Er hat am Ende auch die Puppe wieder zusammengeklebt, da er den Angriff von Greta anscheinend auch überlebt hat.
Das Puppengesicht hat er sich,denke ich, selber gemacht da seins im Feuer verunstaltet wurde.
Seine Eltern haben ja auch einen Abschiedsbrief gelesen, wieso sollten sie sowas tun wenn es doch nur eine Puppe ist? Also ja er hat überlebt.:)
Hoffe ich konnte helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten