Frage von JessicaR13, 55

An die, die sich mit Autos auskennen (Tacho)!?

Hallo Leser,

ich habe ein Problem mit meiner Tachoanzeige. Ich habe einen Peugeot 206 vom Baujahr 2003. Bis vor kurzem funktionierte noch alles, aber auf einmal spinnt meine Anzeige.

Wenn ich länger die gleiche Geschwindigkeit beibehalte oder zu wenig Gas gebe, dann fällt meine ganze Anzeige auf 0. Es tut sich überhaupt nichts mehr. Meine Tankanzeige, Tacho, Drehzahlmesser usw. funktionieren auf einmal nicht mehr. Zwischendurch versucht die Anzeige sich wieder zu fangen, aber es funktioniert nicht.

Wenn ich aber Bremse oder im Leerlauf schalte fängt es sich und es funktioniert wieder. Das passiert mittlerweile ständig.

Hat jemand eine Ahnung was dies sein könnte? Wenn ja, dann danke ich schon mal für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wria1939, 27

Das hat mit deinem Gasgeben nichts zu tun. Nach einer Weile können bei Autos vom PSA-Konzern (Peugeot und Citroen) die Kontakte hinter dem Armaturenbrett korrodieren, was zu einem Totalausfall, wie du beschrieben hast, führen kann. Armaturenbrett ausbauen, Kontakte reinigen (der Stecker liegt direkt dahinter), wieder einbauen, und gut ist.

Antwort
von andre123, 54

Keine Ahnung. Aber klemm mal über Nacht die Batterie ab, das hilft manchmal wahre Wunder. Resetet quasi elektronische Fehler.

Hatte mal das gleiche Problem beim Tacho  (allerdings ein anderes Auto) Dei Fachwerkstatt wollte das Kombiinstrument wechseln.  Durch das Batterieabklemmen war der Fehler dann aber weg. Hat viel Geld gespart.        

Kommentar von JessicaR13 ,

Dankeschön werde ich heute über Nacht ausprobieren.

Antwort
von Kleckerfrau, 55

Du solltest damit mal in die Werkstatt fahren. Das wird ein elektronisches Problem sein.

Kommentar von JessicaR13 ,

War ich schon mal, aber du kennst bestimmt den Vorführeffekt. Genau dann klappt alles :-)! Er hat deshalb nämlich keinen Fehler gefunden.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Der Tacho besteht aus einem kleinen Computer der den Zeiger per Stellmotor bewegt.

Wenn man glück hat ist das Programm im Tacho nur abgestürzt, dann reicht es mal die Batterie abzuklemmen. Allerdings ist in den meisten Fällen irgendwas kaputt gegangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community