Frage von steffenOREO, 56

An die Automechaniker unter euch: Opel reparieren oder verkaufen?

Mein Bruder hat einen Opel Astra Kombi, 10 Jahre alt und 120.000 km gelaufen. Der Ölverbrauch ist hoch, weil der Wagen lt. Werkstatt "Öl verbrennt". Reparaturkosten 3000 Euro. Was soll er tun? Auto verkaufen oder reparieren lassen?

Antwort
von mau339, 56

Wenn er sonst gut erhalten ist würde ich ihn noch ein wenig fahren...
Ich würde jedoch schauen nach einem anderen fahrzeug...
Inerhalb von 10 jahren 120000km ist nicht viel rumgekommen

Antwort
von Maxgrafing, 35

Ein Motor, der viel Öl braucht geht deshalb nicht kaputt. Diesel oder Benziner? Wenn er ein Benziner ist würde ich erwarten, dass die Kerzen ständig verölen. Bei so viel Ölverbrauch muss der unerträglich rauchen. Ist das so?

Kommentar von steffenOREO ,

Benziner, aber er raucht nicht. Zumindest nicht sichtbar.

Antwort
von dennischillig, 49

Ich würde den auf jeden Fall verkaufen für 3000€ kriegt man ein gutes Auto

Antwort
von Rizilaus, 42

Ob sich das lohnt ist sehr fraglich. Ich empfehle den Wagen zu verkaufen und mit dem restwert + die 3000€ einen anderen wagen zu kaufen. Das macht deutlich mehr sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten