An der selben stelle seid 3 Wochen Kopfschmerzen. Kann mir einer helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde erstmal ganz normal zum Kinderarzt, bzw. Hausarzt und wenn er / sie es für nötig empfindet, oder seine / ihre Behandlungsmethoden / Rezepte nicht wirken, dann wirst du zu einem Radiologen oder Neurologen zum MRT überwiesen oder kannst es beantragen. Ansonsten kannst du zum Orthopäden, der kann diagnostizieren, ob es sich dabei um eine Nackenverspannung handelt, was bei langandauernden Kopfschmerzen häufigere Ursache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo am Kopf hast du die Schmerzen und wie fühlen sie sich an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie000
29.11.2015, 19:51

An der Schläfe ungefähr und das ist so ein unangenehmen drücken

0

Nein, wir können dir nicht helfen, du solltest zum Arzt gehen. Das kann alles mögliche sein, mit Glück nur eine simple Verrenkung, hier kann ein Chiropraktiker helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie000
29.11.2015, 19:49

Mein Papa ist physiptherapeute und der hat mich auch schon eingerenkt ist aber nicht besser geworden :/

0

Was möchtest Du wissen?