Frage von EqoohShooter, 79

An der Kasse in der Gastronomie Nagellack erlaubt?

Darf man in einer Kantine als Kassiererin Nagellack tragen ? ich erledige auch tätigkeiten wie besteck nachfüllen, gläser polieren, tische reinigen habe aber keinen direkten lebensmittelkontakt

gibt es da irgendeine gesetzliche vorschrift oder darf mein arbeitgeber dass in diesem fall selber entscheiden. vielen danke schonmal für eure hilfe

Antwort
von Pudelcolada, 28

Der AG hat schon gewisse Rechte, von seinen Angestellten mit Kundenkontakt Auflagen bezüglich Kleidung, Schmuck und Makeup zu machen.

Die gelten dann natürlich für alle, die in diesem Bereich arbeiten und sollten auch schriftlich fixiert sein.

Antwort
von Nachtfalke68, 21

Ich sehe da kein Problem. Im Gastro-Bereich sind "Haare" eher ein Thema. Dafür muss man auschliessliech im produzierenden Bereich (Küche, Saladette) eine Kopfbedeckung tragen, aber wegen Fingernägel an der Kasse habe ich das noch nie gehört.In einer Kantine als Kassierin kommst Du ja kaum mit den Speisen in Kontakt. Hat Dich da jemand darauf angesprochen, oder machst Du Dir selbst Gedanken?

Kommentar von EqoohShooter ,

Nein mich hat niemand angesprochen

Hatten nur letztens mit meiner stellvertretenden vorgesetzten das thema ... und sie war sich selber unsicher ... unser chef an sich sieht das locker wenn die damen im kassenbereich nagellack habe.frage ist halt nur kann das stress mit dem gesundheitsamt geben wenn kontrollen kommen ....daher hätten wir schon gerne was gesetzliches gefunden .... sind bei google aber nicht schlau geworden.... in dem bereich scheinen die vorgaben etwas schwammig zu sein .... die einen sagen ja die anderen nein ... aber was sagt die aufsichtsbehörde dazu dass war so unser gedanke

Antwort
von michelli2209, 31

Ich kenne es so , dass man zB bei der IhK ( Prüfungsbedingt ich bin gelernte Restaurantfachfrau keine lackierten Nägel haben dürfte das war 2008) mit Geld Nägel müsste man Handschuhe tragen .
Alle Arbeitgeber, ob Hotels oder einfache Restaurants hatten weder Probleme mit Nagellack noch mit künstlichen Nägeln . Ich glaube es ist wichtig : gepflegt muss es aussehen und sein  :)
Liebe Grüße

Kommentar von michelli2209 ,

Durfte, Gelnägel sorry dafür ;)

Antwort
von hdsdgfghl, 47

Ich kann mich an keine solche festgeschriebene Regel erinnern, daher würde ich das an deiner Stelle beim Arbeitgeber erfragen:)

Kommentar von EqoohShooter ,

also gibt es da keine gesetzlichen vorschriften ?

so absurde wie der nagellack könnte ja absplittern und ins glas fallen etc ^^

Kommentar von hdsdgfghl ,

Da du ja geschrieben hast, du hast keinen Lebensmittelkontakt, denke ich nicht.
(Da ist das ja meines Wissens tatsächlich nicht erlaubt, außer man trägt Handschuhe.)

Aber wie gesagt: Zur Sicherheit lieber den Arbeitgeber (oder eine Kollegin) fragen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort
von PrincessGaGaLis, 33

Das kann man so nicht sagen, da jeder Arbeitgeber auch irgendwo seine eigenen Regeln macht. 

Also frag einfach bei deinem Arbeitgeber nach, ob es erlaubt oder verboten ist. 

Aber ich habe es bisher nur gesehen, dass die maximal Gel- bzw. Acrylnägel hatten/haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community