Frage von Tom0504, 73

An Buß- und Bettag Friseure offen?

Heyy Ich müsste dringend so schnell es geht zum friseur. Habe nur für den rest der Woche keine zeit dafür ausser am Mittwoch. Es kam mir aber in dem Sinn dass am Mittwoch ja Buß- und Bettag ist und ich mir nich sicher bin ob da Friseure oder überhaupt Geschäfte wie gewohnt offen haben oder nicht. Wollte deshalb hier mal nachfragen ob Friseure und Geschäfte da offen haben oder nicht. Danke schonmal im vorraus! LG Tom

Antwort
von BurjKhalifa, 11

Der Buß- und Bettag ist nur ein in Sachsen gesetzlich festgelegter Feiertag. Wohnst du nicht in Sachsen wirst du zu Friseur gehen können. Ansonsten wohl nicht.

Antwort
von almmichel, 4

Nur in Sachsen ist Feiertag. In allen anderen Länder sind Frisöre offen.

Antwort
von DerPupsKarton, 12

Leider haben die meisten Friseure nicht an FeierTagen auf. Generell haben alle anderen Geschäfte wahrscheinlich auch nicht auf. Du kannst aber trotzdem mal schauen. Vielleicht ist ja einer da.

LG Dein PupsKarton

Antwort
von Nordseefan, 13

In Sachsen nicht ( nur da ist Feiertag)

In den anderesn BL ist ein (fast) ganz normaler Werktag

Kommentar von DerPupsKarton ,

Ich wohne in Bayern und dort ist auch FeierTag ;)

Kommentar von Nordseefan ,

Na dann viel Spaß mit deinem Chef, wenn du morgen nicht zur Arbeit kommst.

Feiertag ist hier jedenfalls nicht.

Feiern hingegen darfst du an fast jedem Tag. Nur zum Beispiel am Mittwoch nicht. Denn das ist ein sogenannter stiller Tag.Betrifft aber nur Feiern in der Öffentlichkeit.

Kommentar von Tom0504 ,

Ja eben ich auch😅 Aber finde den Buß und Bettag jz nur unter "schulfreie tage" und nich allgemein unter "feiertage". Bin mir deshalb nich ganz sicher.

Kommentar von Nordseefan ,

Ja schulfrei ist, aber sonst geht alles seinen "normalen" Werktagsgang.

Kommentar von Tom0504 ,

Okay perfekt Danke :)

Kommentar von Nordseefan ,

gerne doch

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 3

Wenn bei Dir in der Region Feiertag ist, dann ist Feiertag und alle Geschäfte haben geschlossen . . . das ist/war schon immer so.

Ausgenommen sind Geschäfte z.B. in großen Bahnhöfen und Flughäfen, denn die haben Sondergenehmigungen.

Antwort
von suziesext10, 8

der Buß- und Bettag ist seit der Hausmeisterschaft von Helmut Kohl & Norbert Blüm ("unsere Renten sind uns sicher") abgeschafft. Der Grund war, dass die Evangelischen von den Beenen aufwärts stinken, und von daher kann man ihnen ruhig einen von ihren wenigen Feiertagen aberkennen.

Antwort
von JoachimWalter, 18

Ist wohl nur in Sachsen Feiertag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community