Frage von Fragenndso, 311

An Bushaltestelle halten erlaubt für zwei Minuten?

Hallo, ich hätte mal eine Frage bezüglich dem halten an einer Bushaltestelle. Die Straße ist zweispurig; Eine Spur um in eine Richtig zu fahren und eine für die andere. Dh. Man kann nur auf einer Spur fahren. Darf man dann für zwei Minuten an der Bushaltestelle halten, wenn man im Auto bleibt? Da dadurch ja die Straße blockiert wird und von hinten auch Autos kommen...

Antwort
von Eichbaum1963, 222

Ja, darfste bis zu 3 Minuten - wenn allerdings ein Bus kommt, müssteste auch schon nach 20 Sek. weiterfahren. ;)

StVO Anlage 2, Abschnitt 4, lfd. Nr. 14:

Wer ein Fahrzeug führt, darf bis zu 15 m vor und hinter dem Zeichen 224 (Haltesterlle) nicht parken.

Und in § 12, Abs. 2 StVO steht:

Wer sein Fahrzeug verlässt oder länger als drei Minuten hält, der parkt.

http://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/index.html

Kommentar von TheGrow ,

Perfekte und einwandfreie Antwort.

Gab von mir dementsprechend einen Daumen hoch und ein Danke

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Danke schön *rot werd*^^

Antwort
von KenanNexus, 78

ja wenns wichtig ist

Kommentar von Fragenndso ,

Um mit jemandem zu reden der an der Haltestelle steht

Kommentar von KenanNexus ,

ne aber zb da aufsteigen muss weil es nah ist oder derjenige nicht automitfaahren möchte sowas aber reden ne

Kommentar von ronnyarmin ,

ja wenns wichtig ist

Verkehrsregeln richten sich bestimmt nicht danach, ob wer auch immer etwas als 'wichtig' erachtet.

Antwort
von ThomasSchramm, 166

Sieh auch  Quelle : 

http://www.bussgeldkatalog.net/parken/

nicht erlaubt

Kommentar von ronnyarmin ,

Ich kann im Bussgeldkatalog nichts darüber finden. Wo steht da die entsprechende Stelle?

Kommentar von ThomasSchramm ,

Ähnlich anzusehen wie  unter Zebrastreifen Feuerwehranfahrtszohne

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Error. ;)

Denn die StVO sagt zu Zeichen 224 (Haltestelle):

Wer ein Fahrzeug führt, darf bis zu 15 m vor und hinter dem Zeichen nicht parken.

Und § 12, Abs. 2 sagt uns:

Wer sein Fahrzeug verlässt oder länger als drei Minuten hält, der parkt.

Ergo halten erlaubt - solange kein Bus kommt.;)

Und deine Vergleiche mit Zebrastreifen und Feuerwehrzufahrt hinken, den dort ist allein schon das Halten verboten.

http://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/index.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community