Frage von iddontkcree, 51

An Autokenner: T-Reg V10 5.0?

Hallo Leute ich (19) habe vor ein duales Studium zu beginnen - entweder dieses oder nächstes Jahr - dabei würde ich im Monat ca.600-700e verdienen. Da ich ein Autofan bin möchte ich mir natürlich am liebsten was großes kaufen (Leistung, Hubraum usw) Bei meinen Suchen bin ich auf den V10 Diesel gestoßen, der mich irgendwie fasziniert.

Nun hab ich das mal durchgerechnet: 10.000km im Jahr mit 15.1 Liter durchschnittsverbrauch = 126e Diesel pro Monat Versicherung = 105e Steuer = 64.33e

Macht in der Summe: knapp 300Euro

Nur sind die Werkstattkosten äßerst hoch bei diesen Modell - was mich etwas zurückschrecken lässt. Daher ist meine Frage wieviel Euro ich im Jahr für Reperaturkosten einplanen muss - bzw Nebenkosten die ich noch nicht genannt habe ( Reifen, Wartung, Inspektion...)

Auf Motor-talk hab ich ws von 3k im Jahr gelesen?

Was also erwartet mich und reichen die 600im Monat für so eine Maschine aus?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von AnyBody345, 16

Dir Frauen die du damit abschleppen willst wollen auch noch unterhalten werden. Kannst ja schlecht auf halben Wege sagen , ja tt mir leid für Gucci und Prada reicht es nicht mehr.

Kommentar von iddontkcree ,

hahaah - darum geht es mir nicht unbedingt aber klar was in der Hinterhand für anderes zu haben ist nicht schlecht

Antwort
von Alopezie, 13

Ein TDI lohnt sich bei dir ganz und garnicht. So ein fettes Auto ist allgemein eher unnötig. Mit deinem Geld wird das eher nicht hin kommen. Wie wäre es eine Stufe kleiner?

Kommentar von iddontkcree ,

was gibt es so vergleichbares empfehlenswertes?

Kommentar von Alopezie ,

SUVs sind nicht empfehlenswert. Wenn du den T-reg schön findest, kannst du ihn holen aber mit kleinerem Motor. 

Antwort
von DerHans, 35

Wenn du 600 € im Monat "verdienst" willst du davon ja sicher auch leben. Oder willst du nur für ein überdimensioniertes Auto arbeiten?

Kommentar von iddontkcree ,

ich wohn bei meinen Eltern - daher kann ich auch ca600 investieren

Kommentar von DerHans ,

In ein Auto investieren, wäre, wenn du es für deinen Beruf brauchst.

Das was du vorhast, ist eine reine Geldausgabe, die dir sehr schnell zu viel werden kann

Kommentar von iddontkcree ,

klar das Auto dient nur zum Spaß - ein Corsa würde theoretisch reichen.

Was sagst du zu dem 4.2 V8 mit LPG? Ist der evtl günstiger und somit bezahlbarer?

Antwort
von lanlan0000, 36

Ganz einfach. Mit dem Einkommen kannst du dir das Auto nicht leisten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community