Frage von teddy1202, 55

An alle Ü40 vermisst ihr es auch, dass ihr keine Kassetten mehr abmischen könnt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Geniol, 28

sry bin noch nicht ü 40 aber nehme gern Kassetten vom Webradio auf (TDK Super Cding) weil mein 99er BMW Radio kein Mp3 im Wechsler unterstützt.
Außerdem spielt mein Webradio meine Wünsche und vorallem Musik die sonst nirgends läuft.
Mit Grundig Finearts hab ich auf Kassette bessere qualität als manche VBR MP3 :)

www.Krawallradio.de

Kommentar von teddy1202 ,

Kassette und BMW - einer von uns beiden ist im falschen Jahrzehnt geboren :-)

Kommentar von Geniol ,

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fbmwrecambios.es%2FWebRoot%2FS...

hast wohl noch keinen BMW gehabt, da stopft man nicht einfach ein anderes DIN Radio rein.
Der Adapter sieht doof aus und die Beleuchtung passt auch nicht mehr.

Kommentar von teddy1202 ,

Nein, ich hatte noch keinen BMW. Ich habe ein Kassenmodell mit Handbetrieb, in dem auch kein Kassettenrekorder Platz hat. Aber darum geht es doch gar nicht.

Es war schön, Musik nach eigener Laune zusammenzustellen. Und das immer und immer wieder.

Antwort
von Rockuser, 25

Ja, habe ich. Das Bild ist Frisch. ( Bischen Verwackelt)

Kommentar von teddy1202 ,

NEID NEID!!!

Antwort
von Rockuser, 32

Zum teil. Ich finde es schlimmer, das man kaum noch eine leichte Möglichkeit hat, aus dem Radio aufzunehmen.

Ich habe noch ein Doppel Tape, aber Kassetten bekommt man kaum noch.

Kommentar von teddy1202 ,

Nein, du hast echt ein Doppeltape? Kassetten gibt's noch von TDK (mein Favorit) bei Saturn und auch bei eBay.

Antwort
von SergeantPinpack, 40

Nein. Beim Wort "Kassette" denke ich automatisch an "Bandsalat". Und dass man ewig vorspulen musste, wenn einem ein Song nicht mehr gefiel. Und dass die Akkus im Walkman immer zur falschen Zeit leer waren.

Kommentar von teddy1202 ,

Aber du kannst ein ganzes Band mit deinen Lieblingssongs aufnehmen. Und wenn Bandsalat - dann Bleistift!

Kommentar von SergeantPinpack ,

Und ggf. ein verknittertes Band, das nicht mehr sauber klingt.

Nee, ich habe mich aus dieser analogen Welt komplett verabschiedet, ohne nostalgische Gefühle. Kann auch mit dem neuerlichen Vinyl-Hype nichts anfangen.

Statt Mix-Tapes gibt's für mich jetzt M3Us.

Kommentar von teddy1202 ,

Aber da ist doch kein "Herzblut" mehr dabei. Die Arbeit die man für ein 90er Band brauchte dauerte doch mind. 4 Stunden und länger. Im richtigen Moment auf "Aufnahme" oder "Stopp" zu drücken. Dann hat man sich verdrückt und das ganze von vorne.

ICH VERMISSE ES!!!!!

Kommentar von SergeantPinpack ,

Oh, ich habe Freunde, die wären bei diesem Thema zu 100% bei dir. Für mich zählen aber nur die praktischen Aspekte.

Davon mal ab, war ja der Witz beim Abmischen, dass man das Tape dann in der Regel an seinen Schwarm verschenkt hat. Bei dem Gedanken könnte ich dann doch noch nostalgisch werden ;)

Kommentar von teddy1202 ,

Ja und der dämliche Schwarm hat sich schlapp gelacht - WIE GEMEIN!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten