An alle Technik Experten! Frage zum Thema W-lan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe mal geschaut was für eine Internetleitung ich habe da mein W-lan eigenlich ziemlich neu ist (ca. 2 Jahre) es stellt sich raus das es wahrscheinlich an der Leitung liegt da diese echt alt ist

Das WLAN hat nichts mit der Internetleitung zu tun, das verbindet lokal - also innerhalb Deines Home-Netzwerkes - drahtlos Netzwerkgeräte mit dem Router und funktioniert prinzipiell auch ohne Internet.

Also: bricht Dir nur 1) die WLAN-Verbindung weg oder 3) die Internetverbindung des Routers?

Wie R3HAX bereits schrieb, probiere mal eine Spiel-Session mit einem LAN-Kabel - das ist sowieso die beste Verbindungsvariante.

Wenn das fehlerfrei funktioniert, dann musst Du die WLAN-Verbindung prüfen, dazu gibt es viele Anleitungen im Internet, z.B. diese hier:

https://www.teltarif.de/wlan/stoerung.html

http://www.t-online.de/digital/id\_43970384/wlan-haeufige-fehler-in-privaten-funknetzwerken.html

Tipp: umsteigen auf LAN-Kabel - so gut wie nie wieder Ärger mit der Verbindung zum Router.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teste doch mal, wie sich dein PC schägt, wenn er über LAN verbunden ist. Schaue ausserdem mal nach, ob dein Router auf einer ungünstigen Frequenz funkt. Denkbar wöre, dass dein Handy 5Ghz nutzt, dein PC nur 2,4Ghz unterstützt und es da viele Störer gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?