Frage von Agent013, 41

Was brauche ich für ein ordentliches Rennmausgehege?

Was habt ihr in euren Rennmausgehege drinnen? Ich hole mir nämlich Rennmäuse . Was sollte unbedingt im Gehege sein und was eher nicht so? Bitte keine Seiten vorschlagen, da in vielen falsche Informationen drinnen stehen. Danke , Agent013

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiaB24, 22

www.rennmaus.de ist eine gute Seite um dich zu informieren.
Die Infoseiten selber sind manchmal leicht veraltert, darum unebdingt im Forum nachlesen.
Das Mindestmaß für zwei Tiere (mehr sollst Du auch nicht nehmen) ist 100x50cm - und du MUSST 25cm einstreuen können.
Von Liebhabern werden aber ab 120x50cm empfohlen, weil sie doch sehr herum düsen - ein Laufrad, mit mind. 27cm Innendurchmesser ist auch notwendig.

Was nicht drinnen sein sollte: Plastik, enge Häuser mit nur einem Eingang - am besten nur Unterstände, getackerte Gegenstände - sie knabbern gerne und könnten sich da verletzen.

Was drinnen sein soll:

  • sehr viel Einstreu (verschiedenes, damit die Gänge halten.)
  • unter der Streu, auf dem Boden (!!!): Korkröhren, dicke große Pappröhren, Weidenbrücken, dicke Äste.. so halten die Gänge gut bzw haben sie dann schon Gänge drinnen.
  • großes Laufrad (günstig im Internet)
  • Sandbad (großes Bonbonglas oder besser ein 20x30cm Aqua)
  • zwei Ebenen zB für Wasser und Frischfutter -> Körnerfutter in der Streu verteilen.
  • Versteckmöglichkeiten
  • große Äste (zB Weinreben, Korkröhren, Korkäste) nicht zu steil, da sie nicht soo die Kletterer sind.
  • immer genügend Knabber- und Nistmaterial (Heu, Stroh, Zewa - unbedrucktes, ohne Parfum - Pappe, Papprollen)

Womöglich hab ich jetzt wieder was vergessen..

Aja.. kauf deine Tiere BITTE NICHT im Zoohandel! in letzter Zeit lest man nur negative Beiträge (kranke Tiere, falsche Geschlechter, schwangere Tiere, schnell verstorbene Tiere usw.)

Bitte auch jedes Monat Geld zur Seite legen, da Du immer mit einem teuren TA-Besuch rechnen musst.
Auch beim Futter gut schauen: Im Zooladen gibt es nur eines, was okay ist. Das von Bunny...
Bessere gibt es aber online (rennmausladen.de, nagers-futterstube.de, rodipet.de)

Gerne kann ich dir auch ein Foto von meiner Einrichtung zeigen - hab selber ein Gehege gebaut.

LG und alles Gute!

Kommentar von MiaB24 ,

Konnte es nicht mehr ändern: KEINE getackerten Sachen :)

Kommentar von Agent013 ,

Danke! Diese Antwort war sehr hilfreich:) Ein Aqua hab ich bereits (120×40×60) Hab auch schon 2 Renner von einem Züchter #nozoohandel das mach ich eh auch..

Kommentar von MiaB24 ,

Na, super :)
Dann bist Du bei der Größe ja schon mal gut dabei!

Find ich immer wichtig, dass man sich das echt vorher gut durchliest.. lieber gleich was gescheites wie dann viel Geld ausgeben, weil es einfach zu klein ist.

Hast Du ein richtiges Aqua? Da könntest Du ja dann irgendwann mal einen Aufsatz drauf machen :)

Kommentar von MiaB24 ,

Danke für die Auszeichnung!! :)

Antwort
von goldangel23, 7

ich selber habe nicht viel einrichtung in meinen becken. hauptsächlich nutze ich weidenbrücken, korkröhren, dicke papprollen, tontöpfe, kokosnüsse, äste, holzebenen und laufräder.

häuser sind bei mir verbannt worden, nachdem sich mal zwei tiere ganz böse die hälse aufgerissen haben, als sie an nägeln hängen blieben. 

da ich mehr als ein becken habe sind auch alle anders eingerichtet. aber alle haben im normalfalle viel einstreu drin.

das mit dem plastik ist im übrigen veraltet und geschmackssache. ich selber finde es nicht schön. daher habe ich bis auf die tränken nix aus plastik in meinen gehegen.

auch ich kann dir nur rennmaus.de ans herz legen. vor allem dieser thread wäre was für dich https://www.rennmaus.de/community/thema/84665-zeigt-her-eure-rennerheime-tipps-u...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten