Frage von ellapierella, 55

An alle Optiker, oder Brillen Profis?

Hallo ich habe eine Brille schon Zeit ich klein bin und mittlerweile habe ich rechts 5,5 und links 5,25 Dioptrien, also kurzsichtig.... Nun ist ein Traum von mir eine große Brille zu haben nur meine Optikerin rät mich jedesmal davon ab und sagt das an der Seite der Gläser dann ein Knick in meinem Gesicht zu sehen wäre .... Aber es gibt doch zurzeit so viele die eine große Brille tragen... Die werden doch nicht alle nur eine kleine Dioptrien Zahl haben?

Ich bitte um hilfe ob das wirklich stimmt und ob es meine möglichkeit gibt dies zu vermeiden

LG Elisa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von euphonium, Community-Experte für Brille, 34

Hallo ellapierella
natürlich kann man die Stärke der Gläser dadurch sehen, dass deine Augen und alles hinter den Gläsern kleiner wirkt. Wenn Dich das nicht stört, kann es der Optikerin egal sein. Größere Brillen sind jetzt modern, aber man muss eben eventuell Nachteil in Kauf nehmen. Das ist ganz allein Deine Entscheidung.

Die Optikerin kann Dir eventuell die verschiedenen Glasdicken am Computer berrechnen lassen, wenn das Programm dafür vorhanden ist. 

Kommentar von euphonium ,

Danke für die Hilfreichste Antwort

Antwort
von conzalesspeedy, 40

Kontaktiere einen zweiten Optiker!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community