Frage von Schokii00, 111

Kann man auch auf eine andere Art und Weise fasten?

Hallo erstmal,

bin alhamdullilah Moslem und habe vor, diesen Sommer zu fasten. Meine Mutter ist jedoch bis jetzt jedes Jahr sehr besorgt um mich gewesen, da ich oft dazu neige umzukippen, wenn ich nicht genug esse. Dürfte ich auch im Ramadan auf Fleisch oder ähnliches verzichten, was dann sozusagen ein Ersatz für das echte fasten ist? Zählt das dann auch?

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von capillus, 34

Wie ich weiß ist es dir verboten zu fasten, wenn du es aus gesundheitlichen Gründen nicht kannst.


Deine Aufgabe ist es jedoch Nachzufasten, was jetzt im Winter super klappen würde.  (Außer du kippst auch da um)


http://www.al-sakina.de/inhalt/bibliothek/fasten/fasten.html


Antwort
von HPBS90, 34

Wenn Du dazu neigst, beim Fasten umzukippen, dann soltest Du mal Deinen Blutzuckerspiegel testen. Vielleicht geht Dein Blutzucker zu weit runter. Da gibt es manchmal bei Menschen. Normalerweise passiert bei einem gesunden Menschen nichts. Aber bei Diabethikern die Insulin spritzen gibt es diese Gefahr. Blutzucker kannst Du auch in der Apotheke testen lassen. Spreche mal mit einer Apotheke oder mit Deinem Hausarzt wegen .

Allah will es niemandem schwermachen. Prüfe auf jedem Fall mal jetzt einen Tag zu fasten. Jetzt sind die Tage kürzer. Esse morgens wenns geht ein Müsli. Und versuche auch Abends "gesundes" Essen zu essen. Und trinke viel Wasser. Versuche etwa 2 - 3 Liter zu trinken.

Antwort
von Nordseefan, 57

Meines Wissens sind bestimmte Personengruppen vom Fasten ausgenommen.

Kranke zum Beispiel. Und wenn man regelmäßig umkippt wenn man zu wenig ist, dann ist was nicht in Ordnung.

Kommentar von Schokii00 ,

also wäre es nicht gülltig, wenn man nur auf z.b. fleisch und wasser verzichten würde?

Kommentar von Nordseefan ,

gültig im Sinne des Islam: Nein. Musst dir aber auch keine Gedanken machen: Du bist ja vom fasten ausgenommen.

Wichtig finde ich auch: Auch wenn es ungültig ist, du dich damit aber wohlfühlst - nur so für dich -  dann spricht auch nichts dagegen.

Kommentar von elnazz ,

Wenn du krank bist, darfst du gar nicht fasten. Nur auf Fleisch verzichten ist kein Fasten und erfüllt auch nicht seinen Zweck. Entweder ganz oder gar nicht..

Antwort
von Harald2000, 49

Sprachfasten etc.

Kommentar von Schokii00 ,

könntest du mir erklären, was das ist? wäre echt nett

Kommentar von Harald2000 ,

Schweigen - wird auch in den Klöstern der Trappisten praktiziert.

Es gibt auch noch Enthaltsamkeit u.a.

Antwort
von schnah, 17

In Sha Allah bist du entschuldigt bei Allah. Du musst aber eine Sühne leisten, indem du jeden Tag eine arme Person speist (z. B online essenspakete spenden für die Geschwister in Not) 

Kommentar von hutten52 ,

Was für "Geschwister" sind das denn? Falls "Moslems" gemeint sind: Könnt ihr nicht ein einziges Mal ein Herz für ALLE Menschen haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community