Frage von Liilyxx, 105

An alle Männer/Jungs, Respekt oder Liebe?

Ihr habt die Wahl, von einer Frau unfassbar geliebt zu werden, oder respektvoll und von ihr geschätzt zu werden, was würdet ihr wählen?

Antwort
von TheoHase, 41

Die Frage ist wohl, wie man Liebe hier definiert.

Ein erstes, ganz frisches "Verliebtsein" (so klingt für mich "unfassbar geliebt werden") ist ja schließlich nicht das Gleiche, wie eine auf Dauer gehegte und gepflegte Liebe.

Letztere schließt gegenseitigen Respekt und Wertschätzung auf jeden Fall ein, aber eben auch Raum, sich zu entwickeln und dazu gehört auch manchmal (gut gemeinte!) Kritik am Partner. 
Ich finde, dass das die "bessere" Basis für eine lange Liebesbeziehung ist, als von einer Partnerin (oder einem Partner) einfach nur "angehimmelt" oder "vergöttert" zu werden. :-)

Antwort
von tryanswer, 36

Ich nehme "respektvoll und von ihr geschätzt zu werden" - nichts gegen "unfassbare liebe", nur klingt das für mich gerade  mehr nach Stalking und Eifersuchtsszene als nach einer tollen Beziehung.

Kommentar von capocino ,

Gleicher Gedanke bei mir :D

Antwort
von canstyl044, 56

oah, eigentlich geliebt zu werden, aber das "unfassbare" schreckt mich ein wenig ab xD

Kommentar von TailorDurden ,

Da schließ ich mich mal an :D haha

Antwort
von xEd777x, 10

Definitiv die zweite Variante.

"Unfassbar geliebt werden" klingt für mich nach reiner emotionaler Abhängigkeit, die meiner Erfahrung nach allzu oft tatsächlich in Respektlosigkeit und geringer Wertschätzung endet. Und das will ich garantiert nicht. 

Respektvoller Umgang und gegenseitige Wertschätzung sind mir auf jeden Fall wichtiger. 

Am besten wäre natürlich eine Mischung aus beidem - also echte, wahre Liebe.

Antwort
von Hoegaard, 41

Na. lieber geschätzt. "Unfassbar" geliebt zu werden hat was Gruseliges (siehe "overly attached girlfriend")


Antwort
von Einhorn1173, 11

Respektiert! Meiner Meinung nach geht die "liebe" nach einer Zeit weg und da bleibt nurnoch der Respekt. In einer Ehe die ich ein lebenlang führen möchte ich Respekt für mich das wichtigste da das eine Ehe bestanden hält.

Antwort
von thlu1, 28

Unfassbar geliebt zu werden.

Antwort
von capocino, 18

Also eine Liebeswahnsinnige Frau würde mir schon ziemlich auf den Geist gehen. Dann lieber Respektiert und Geschätzt werden.

Ich verstehe allerdings nicht so ganz warum man nicht geliebt und geschätz werden kann, ohne von etwas unfassbarem gar zwanghaftem heimgesucht zu werden.

Also wenn ich ehrlich bin habe ich dann lieber Respekt als 24/7 angeklette Zuneigungsballaden.

Kommentar von Liilyxx ,

Kann man, bzw. ich bin zu 100% der Meinung das wenn man liebt, auch Respekt zeigt. Nur wollte ich das hier ausschließen und aus Interesse fragen, für was man sich eher entscheiden würde.

Kommentar von capocino ,

Ich weiß, deshalb habe ich das ja auch geschrieben.
Respekt und Anerkennung ist mir persönlich wichtiger als die ganze Zeit angehimmelt zu werden.

Antwort
von Duh12345, 44

Geht Liebe nicht mit Respekt Hand in Hand?

Kommentar von Goodgamer30 ,

Wollte ich auch sagen.

Kommentar von Liilyxx ,

Im Normalfall ja, aber schließen wir das jetzt mal aus und man müsse sich entscheiden. 

Antwort
von Meli6991, 19

Beides.. das eine geht nicht ohne das andere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten