An alle Männer über 40j, ich brauche eure meinung!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wo arbeitest du denn bitte, dass es da nur männer gibt?

Dir ist hoffentlich klar, dass er mit dir gar nichts anfangen DARF! er ist dein vorgesetzter, du der azubi. außerdem bringt das nur stress.

Hinzu kommt der enorme altersunterschied, sein kind und -nicht zu vergessen- die tatsache, dass du vergeben bist.

Ich glaube, dass du dich so zu ihm hingezogen fühlst, weil du durch die misshandlung und vergewaltigung psychisch labil bist (verständlich) und er auf dich aufpasst. sowas kann man aus so einer position heraus auch schnell missinterpretieren.

Ist das so ein ausbildungsbetrieb, wo primär jugendliche ausgebildet werden, die probleme haben? so eine art bildungswerk?

Dann wäre er auch psychologisch geschult. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheyChey1234
12.11.2016, 23:53

Gastronomie, ich bin in ausbildung zum koch, in der küche findest du selten eine Frau.


Ja mir ist das durchaus bewusst, das er das nicht darf.


Jaa und nein. Es kommen voralle arten von Mensch zusammen bei uns, deshalb gibt es bei uns eine riese dynamik, da so viele verschiedene menschen auf einem haufen sind. Und nein, er ist nicht psychologisch geschult, hab ihm das schon gefragt. Nimand bei uns ist das, das ist ja der witz an der ganzen Sache, deshalb entstehen so viele probleme bei uns. Jeder. Der jugendlichen bringt gelt ein, wir sind viel zu viel leute..

Er ist aber der einzige von allen vorgesetzten, der sich um uns kümmer was ausbildung betrifft, und der Cheffkoch auch, nur hat der viele bürozeiten, was verständlich ist.


Jaa es gab schon paar dinge, die mich stutzig machten, auch das tema sex ist viel diskusionsstoff in der küche, die vergessen manchmal das ich alles mithöre und mein senf dazu gebe. Was sich als fataler fehler herausstellte, weil die horde männer das spitz machte, ich vergesse manchmal welch auswirkungen auf männer hat wen eine frau offen über sex redet.


Er sucht meine nähe bei der arbeit, nicht dieses anfassen, sondern neben mir arbeiten. Odr mit mir zusammen eine arbeiten erledigen. Er bringt mich immer auf denn boden. Er ist, wirklich sensibel, ich bin das auch und hab das sofort gespürrt.


Das alter macht es für mich schon aus, da ich dinge erlebt habe in dennen ich gezwungen war, schnell erwachsen zu werden, die in meinem alter sind noch arg junh. Zu jung in kopf. Bin auch nicht der party typ odr so, garnicht.


Vielleicht währe es wirklich besser denn beruf zu wechseln und die stelle..

0


Ojeee....Ich meine, dass er sich gern mit jungen Mädels abgibt wo er ihnen überlegen ist, er kontrolliert, die er leichter manipulieren kann (wenn er will). Bei dir funktioniert es ja schon. Diese Art zeigt sich schon in seinem Machogehabe "zum teil so grob, das er ein anderer lehrling gepackt und weggestossen hat von mir" und du himmelst ihn dafür noch an.

Im schlimmsten Fall bist du oder auch andere Frauen so etwas wie eine Trophäe, nach dem Motto: "schaut mal her, was ich noch alles haben kann". (Ist nur ne Vermutung). Und dann auch noch ein Mann der frisch geschieden ist UND der Vorgesetzte.... nee nee. Sehr unwahrscheinlich, dass dies Zukunft haben wird. Eigentlich der totale Wahnsinn, wie er seine Position ausnutzt.

Erst schreibst du du würdest dich in dem Betrieb wohlfühlen und ein paar Sätze weiter der Betrieb sei psychisch schwer zu ertragen, was denn nun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheyChey1234
12.11.2016, 21:04

Jaa das ist so eine sache mein Betrib. Es währe wirklich toll dort, es ist aber ein Betrib der von Spenden und kundschaft abhängig ist und des öfteres auch das gelt fehlt. Die arbeit liebe ich, die menschen sind das problem (was man hier erwähnen muss ist, das ich introviniert bin, doch eine deutliche direkte sprache habe, durch das gibt es immer wieder zu stress, da die wenigsten darauf klar kommen) keines wegs naiv, sehr vorsichtig! Ich weiss nicht was alle männer mit mir haben -.-

Es war nicht packen. Er hat ihn weggestossen.

0

Also ich würde dir raten halte dich etwas zurück. Du befindest dich in der Ausbildung wenn ich richtig gelesen habe und würde diese erst mal beenden. Du solltest auch an deine Kollegen denken denn diese finden das ganze sicherlich auch nicht so gut. (Du die Freundin vom Chef!?)

Gut es kann natürlich sein das er nicht nur Ersatz sondern in dir einen richtigen Partner sucht aber Vorsicht es kann auch nach hinten losgehen.

Man sagt, kommt Zeit kommt Rat und deshalb mach langsam, vielleicht lädt er dich ja mal zum Essen ein und dann kommt deine Stunde, frag ihn Löcher in den Bauch über Euch, so kannst du vieles herausfinden und auch deine Schlüsse ziehen.

Wenn es wirklich alles Ehrlich ist dann wäre es besser im Betrieb ein bisschen Zurückhaltung zu üben denn es könnte von den Kollegen vielleicht verkehrt ausgelegt werden, du bist dann ja die Spionin für den Chef und dann hast du einen schlechten Stand unter den Kollegen.

Wünsch dir aber alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheyChey1234
12.11.2016, 22:03

Ich kann mir bei ihm nicht vorstellen, das er mich ausnutzen würde aus böswillen. Ich habe ihm unterbreitet das ich fast vergewaltigt worden bin und missbraucht wurde ect und deshalb einige macken habe, abr auch, das ich kaum körperkontackt erdulde wen ich die person nicht vertraue und nicht mag. Ich habe genug gesagt das er weiss, das ich ihm mag. Es ist halt auch so, das ich zur zeit in einer beziehung bin wo ich nicht recht weiss ob ich mich lösen soll oder nicht, kann mir vorstellen das er mir deswegen auch kein druck ausübt, er kennt meine verletzliche seite ich weiss das.

Ich habe das auch gemerkt. Die anderen lehrlinge sind... Überrascht und verstehen die situatzion nicht, und hacken gerne auf mir rum. Er schreitet jedesmal ein noch bevor ich etwas erwiedere. Er schütz mich, und ich fühle mich geborgen in seiner nähe, er spürrt das auch.

Es ist wirklich schwer, was soll ich ihn denn frage? Direkt aus der pistole geschossen, ob er intresse an mir hat? Das geht doch nicht... Oder besser. So ein grosses mundwerk besitze ich nicht... Wie könnte ich mich vortasten?

Die lehre oder sogar den ganzen beruf wechseln überleg ich mir schon länger.

Danke für deine antwort. :) LG

0

Da der Vorgesetzte ein Mann ist, wird er in absehbarer Zeit sexuelle Interessen zeigen. Er kann nicht anders. Handle so, dass du langfristig mit den Folgen leben kannst. Wechsle gegebenenfalls die Arbeitsstelle. Suche dir etwas mit mehr wirtschaftlicher Zukunft. Du wirst es nicht bereuen. Außerdem: Suche dir einen Freund, mit dem du auch Privates vertraulich besprechen kannst. Vielleicht wird sogar mehr daraus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar nicht über 40 aber ich schließe mich meinem Vorredner an. Privates und Berufliches sollte man trennen. Es wäre sogar noch weniger problematisch, wenn es einer der Mitarbeiter wäre, aber gleich am Vorgesetzten?

Wenn er so aufmerksam ist, könntest du leichtes Spiel haben, fragt sich nur welche Konsequenzen das hätte und ob du damit leben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheyChey1234
12.11.2016, 21:16

Danke für die antwort! Ich werde mir das nochmals durchdenken.

Ich hab nichts dafür das er intresse zeigt :3

0

Der Altersunterschied ist das eine, das Ausbilder-Auszubildende-Verhältnis das nächste.

Dann stellt sich die Frage nach der Kultur. Du bist offensichtlich nicht deutscher Herkunft, wie ist es mit ihm??? Wenn Ihr einen unterschiedlichen Kulturkreis habt kommt diese Situation erschwerend dazu. Ich kenne das aus eigener Erfahrung.

Allein der Altersunterschied wird über die Zeit schon zum Problem. Zum Spaß haben im Bett wäre das kein Problem, aber alles andere wird kurz über lang schwierig werden.

Auch das er Dein Vorgesetzter ist, macht die Sache sehr kompliziert. Auch das kenne ich alles aus eigener Erfahrung. Du begibst Dich in eine Abhängigkeit. Wenn es dann mal schlecht zwischen Euch läuft, ist auch noch Dein Job in Gefahr.

Wenn Du mich fragst, würde ich es lassen. Es gibt auch andere Männer außerhalb der Arbeit. Viel Glück, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheyChey1234
12.11.2016, 21:13

Danke für die antwort! Der alters unterschied ist das kleinste für micj, wie erwähnt ich mag reife männer, meine altersgruppe ist mir durch und durch zu kindisch und unerfahren.

Das ist auch das was mich am meisten beschäftigt die Situatzion Lehrling&Ausbildner. Keinesfalls möchte ich meine lehre verlieren.

Ich aus der CH. Er auch.

Das spass haben ist auch gefährlich solange er mein vorgesetzer ist, ist mir alles bewusst deshalb frag ich euch da draues ja. 

Danke für deine erliche offene meinung! :)

0