Frage von diornaty, 43

An alle low "carbler"?

Also, ich muss zugeben ich habe in der Schwangerschaft und nach der Schwangerschaft mich ziemlich gehen lassen und es kamen locker 25 Kilo drauf. Jetzt will ich anfangen mit Low Carb, nicht nur um abzunehmen ich will mich auch gesund fühlen. :/ So jetzt finde ich so tolle Rezepte jedoch weiß ich nicht was ich so "allgemein" im Kühlschrank haben sollte ? Eier Salat Paprika usw ja aber so was nie fehlen darf ? Habt ihr mir eine kleine einkaufsliste, möglichst eine Wocheneinkaufsliste ?

Und die andere Frage: wie lange habt IHR gebraucht um um die 15kg runter zu haben ? Danke euch :))

Antwort
von Gabbagandalf88, 15

Also ich habe für 15kg von Juni bis jetzt gebraucht.eine Einkaufsliste kann ich dir leider nicht geben aber mir hat es geholfen regelmäßig Sport zu treiben und abends auf Kohlenhydrate zu verzichten.

Kommentar von diornaty ,

Ja mit sport siehts gerade schlecht aus, meine Galle hab ich vor vier Tagen entfernt bekommen. Nach 2 Monaten so will ich aber auch anfangen. Tolle leistung ! 👍

Antwort
von Jonas66666, 27

Hallo,

ich kann dir leider keine ausführliche Antwort geben. Aber mein Vater macht das jetzt seit ca. Ende August und ist von 106 Kilo auf 93 Kilo bis jetzt runter.

Ich weiß das er sehr viel Fleisch ist. Wichtig ist nur das du nicht auf Kohlenhydrate verzichtest sondern nur wenig von denen zu dir nimmst, weil du sonst zu schnell in den Jojoeffekt rutscht.

Ich hoffe das ich dir trotzdem etwas weiter helfen konnte.

MfG

Kommentar von diornaty ,

Ja, ich hab mir ein Buch zugelegt und da ist alles ausführlich erklärt jedoch stehe ich mit der "Low carb einkaufsliste" aufm Schlauch und komm nicht mehr weiter -.- 13 kg :O Wow ! Respekt ich hoffe ich halte durch :$

Kommentar von Jonas66666 ,

Ich kann nur von den Erfahrungen meines Vaters schreiben. Also was ich so mitbekomme. Er sagt auf jeden Fall oft das ihm das andere Essen gar nicht fehlt und teilweise gar nicht mehr schmeckt.

Und was ich vergessen hatte noch zu sagen.. Er bestellt sich immer Reis- und Nudelersatz. Das ist hergestellt aus einer Wurzel. Ziemlich teuer im Vergleich zum normalen Reis .. Weiß den Namen der Wurzel nur nicht.. Vielleicht findest du so etwas in der Richtung.

Viel Erfolg!

Antwort
von schreiberhans, 25

Fleisch, viel Fleisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community