Frage von Kort1000, 53

An alle Lehrer und Lehramtsstudenten/innen. Ich wollte mal fragen wie schwer der Erziehungswissenschaftliche Anteil im Lehramtstudium ist?

Wollte mal fragen, damit ich weiß worauf ich mich einlasse. Und um allen Kritikern direkt vorzubeugen: NEIN ich will Lehramt nicht machen weil ich nix anderes gefunden habe und ich weiß auch, dass Lehrer auch Nachmittags nach der Schule arbeiten und nicht schon um 13/14 Uhr frei haben. Ich stelle diese Frage, weil viele meiner Nachhilfeschüler meinen, dass ich das Zeug zum Lehrer habe und auch gut erklären kann, also habe ich mir mal Gedanken dazu gemacht und fand es eine tolle Idee. Will Lehramt an Sek1 mit Mathe und Erdkunde machen, nur so nebenbei.

Antwort
von Immenhof, 17

Du solltest es nicht unterschätzen, nur auswendiglernen ist nicht. Es ist zwar sinnlos aber machbar.

Antwort
von grubenschmalz, 25

Ist quasi nur auswendig lernen. Der Fach-Anteil ist idR schwieriger.

Antwort
von capi89, 17

Er kratzt an den Nerven, ist überwiegend sinnfrei, aber machbar!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten