Frage von Zidane47, 26

An alle Läufer, Leichtathleten oder ähnliches, wie steigert ihr euer Tempo beim Streckenlauf auf Zeit?

Hallo Sportsfreunde, ich bin 22 Jahre und trainiere 6 mal die Woche, allerdings Boxen, Krafttraining und wenns geht einmal die Woche schwimmen. Bin also fitness mäßig in einer guten Form. Mit dem laufen an sich hab ich keine Probleme da wir öfters 10-20 km Läufe machen aber mein Problem ist, ich kann bis nach China laufen aber vom Tempo her schaff ich die 3000 Meter gerade mal in einer Zeit zwischen 14 und 16 Minuten, wie kann ich das trainieren, dass ich vom Tempo her besser werde ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lebenaufInsel, 11

Es gibt verschiedene Möglichkeiten was auch möglich wäre, ist ein Schnellkrafttraining, bei diesem Training bewegst du einen Wiederstand mit grösst möglicher Geschwindigkeit /mach intensives Ausdauertraining 10-15 Minuten ( hohe Intensität)  oder lauf einfach regelmässig diese Strecke und versuche sie immer schneller zu schaffen.

Antwort
von L3nn4rtxHD, 7

Übung macht den Meister. Lauf die Strecke einfach mehrmals und versuche jedes Mal, sie etwas schneller zu laufen

Antwort
von napoloni, 15

Im Prinzip kannst du mehr joggen und noch mehr joggen. Mit Verbesserung der Grundausdauer steigert sich auch das mögliche Tempo an der anaeroben Schwelle.

Es schadet aber auch nicht, schnelle Tempi ins Training einzuflechten. Also mal einfach hier und da ein Intervalltraining abhalten.

Wie oft in der Woche läufst du, auf wie viele Kilometer kommst du?

Kommentar von Zidane47 ,

Wie schon gesagt von der Ausdauer her hab ich 0 Probleme nur halt vom Tempo. Ich laufe in der Woche zwischen 10 und 20 km aber halt ohne auf die Uhr zu gucken. 

Kommentar von napoloni ,

Bei 3000 Metern hast du immer mit der Ausdauer Probleme.

Wenn du 100 Meter läufst, läufst du die doch schneller, oder? Vom Tempo her könntest du also schneller laufen, aber die Ausdauer gibt das auf 3000 Metern nicht her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community