Frage von uglyclown, 88

An alle Fußball Experten?

Besteht Hoffnung darin das sich die Bundesliga durch den kommende. TV Vertrag verbessert bzw. bessere Spieler Einkaufen könnte ;) und glaubt ihr das die Bundesliga eine gute Zukunft hat im internationalen Wettbewerb?😉

Antwort
von kami1a, 15

Hallo! Mit mehr Geld kann man auf jeden Fall besser einkaufen.

Aber die Bundesliga steht eh schon recht gut da - zeigen die Erfolge der letzten Jahre.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von PeterSchu, 35

Wie kommst du darauf, dass man sich für Geld Erfolg kaufen kann? Das mg zwar im Einzelfall und auf einen Verein bezogen durchaus möglich sein. Aber die Situation einer ganzen Liga oder eines Landes kannst du dadurch nicht auf Dauer anheben. Das fängt nämlich schon beim Unterbau und bei den vielen kleinen Vereienn an, in denen die Jugendlichen mal anfangen.

Um nur ein Beispiel zu nennen: ich lese hier verdammt viele Fußball-Fragen, in denen es eher um Sportsimulationen am PC geht (FIFA usw.). Wenn es immer mehr zunimmt, dass sich die Jugend überwiegend an den PC setzt, um sich mit Fußball zu beschäftigen, meinst du, man bekommt dann noch genügend erstklassige Talente, nur weil man ihnen mehr Geld in die Hand drückt?

Antwort
von Maxieu, 15

Leider ja.

Mich interessieren allerdings weniger die Kapitalgesellschaften, die unter Vereinsnamen Weltauswahlen unterschiedlichen Niveaus ins Rennen schicken, um sich auf allen Kontinenten größere Marktanteile zu sichern.

Es wäre wichtiger, dass der Abstand zwischen den Spitzenklubs der 1. BL und dem Rest sowie der zwischen den Ligen nicht größer wird; ebenso, dass die Ehrenamtlichen, die vor allem in den Amateurvereinen arbeiten, mehr von dem Geld abbekommen.

Von mir aus kann man ruhig einige Vereine in eine Europa-Liga entsorgen.
Sie sollten dann kein Teil des DFB mehr sein und auch nicht um die Deutsche Meisterschaft mitspielen dürfen.

Sie könnten ja ihre globalen Events in Dallas, Mumbai und Shenzhen austragen und z. B. an die chinesischen Teenies Trikots mit eingearbeitetem Schweißgeruch ihrer Stars verkaufen.

Antwort
von inventur, 32

Ja die BL wird sich internationalen weiter behaupten da die Liga sehr aktrtiv ist nicht wie Spanien wo bis auf die spitzen Club wirklich kein gutes Niveau herschaft  und im Vergleich mit England und Spanien Stimmung in den Stadien herrscht und Karten bezahlbar sind 

Antwort
von Carloos123, 51

durchaus möglich, da der neue vertrag ja viel mehr geld einbringt. also auf die einkäufe bezogen

Antwort
von ueberschlau16, 25

Mit der Bundesliga gehts ganzschön Bergab, aufgrund von Kommerzvereinen wie RB Leipzig oder Bayern München;(.

Antwort
von Schnoofy, 16

Das glaube ich ganz und gar nicht.

Der Spielerhandel führt dazu, dass bei den hochklassig spielenden Vereinen oftmals die Jugendarbeit nur eine untergeordnete Rolle spielt, weil es einfacher ist "fertige" Spieler zu kaufen als langfristige Ausbildung und Förderung zu planen.

Langfristig wird sich das negativ insbesondere auf die Anzahl für die Nationalmannschaft in Frage kommenden Spieler auswirken.

Antwort
von Schuwidu, 27

Wird besser, irgendwann können die Südeuropäer nicht mehr mithalten  mit den Geldern, dann sind die Inselfreunde noch da, aber lieber hier einen Stammplatz und ausgesorgt, als da Nummer 17 und nicht spielen.

LG vom Schuwi

Antwort
von HouseMD89, 44

jein die gelder in der Bundesliga steigen zwar und auch die beliebtheit steigt aber ich glaube dennoch das wir eher eine Ausbildungsliga bleiben und die großen nach Spanien oder England gehen... zumal ja auch die ablösen inhs Bodenlose steigen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community