Frage von heidafitzka, 125

An Alle die in einer Beziehung sind: Wie würdet Ihr das finden?

Mein fester Freund war am Sonntag nur bis 18 Uhr bei mir. Ich sage nur weil er eigentlich immer bis 21 oder 22 Uhr bei mir bleibt. Gestern habe ich gesehen dass er nachdem er nach Hause gegangen ist einer Kumpelin geschrieben hat und sie gefragt hat ob sie mit ihm telefonieren möchte. Daraufhin meinte sie dass es grade nicht geht und irgendwann hat er dann abends nochmal zu ihr gesagt, ja wir müssen aber unbedingt noch telefonieren. Wie findet ihr das? Meint ihr ich übertreibe oder findet ihr sowas geht nicht?

Antwort
von heide2012, 29

Ich finde das eigentlich völlig normal, denn er hat vor dir ja nichts verheimlicht.

Sag ihm doch, dass dich das ein wenig verletzt hätte und frag ihn außerdem einfach, wie du dieses Verhalten einschätzen sollst, hier kann das nämlich eigentlich niemand.

Antwort
von MaraMiez, 37

Telefonierst du nicht mit Freunden?

Ob das, was er macht, in Orndung ist? Klar, wieso denn auch nicht, man wird ja wohl noch mit Freunden telefonieren dürfen, wenn man in einer Beziehung ist. Das Problem ist, dass du dahinter irgendwas anderes vermutest. Nicht genug Vertrauen?

Antwort
von Kleckerfrau, 47

Ich würde erst mal mit dem Freund sprechen. Vielleicht ist es ganz was harmloses.

Antwort
von maiminase, 32

Es kommt drauf an, wie sein Verhältnis zu der "Kumpelin" ist. Kennen sie sich schon seit dem Sandkasten oder erst seit kurzem aus der Disco...?

Mit einem anderen Mädchen telefonieren ist jetzt zwar kein Grund zum Ausrasten, aber ich würde es an deiner Stelle kritisch im Hinterkopf vermerken.

Antwort
von juliavoo, 34

Sprich ihn offen drauf an, frag was es so wichtiges zwischen den beiden zu bereden gibt.

Antwort
von Wonnepoppen, 28

Was meinst du mit "Kumpelin"?

wie konntest du sehen, was er geschrieben hat?

Hast du mit ihm schon darüber geredet?

Antwort
von konstanze85, 7

Gestern habe ich gesehen dass

Wie hast Du das denn gesehen? Rumschnüffelei in seinem Handy?

Warum soll er nicht mit einer guten Freundin telefonieren? Wer weiß, worum es da geht. Frag ihn halt, aber dann musst Du natürlich zugeben, dass Du in seinen Privatsachen rumgeschnüffelt hast.

Antwort
von Jiggy187, 32

ja, sofort abschießen den typen, er hat ein leben neben dir, dieser hund 

Antwort
von Lenaliii2000, 19

Meiner Meinung nach sollte man sich in einer Beziehung genug Vertrauen können, um zu sagen, ja, es ist okay. 

Weil: vielleicht hat er schon lang nicht mehr mit ihr geredet/sich getroffen/miteinander SMS geschrieben? 

Wenns nur einmal ist, und nicht tagtäglich würde ich es schon akzeptabel finden. :)

Und frag ihn auch man ob er sie schon von früher/ lang kennt :)

Lg Lenaliii2000

Antwort
von Meihano, 51

Es kann gut sein, dass er dich hintergeht und heimlich eine andere wohlmöglich auch neue Freundin hat. Sprich unbedingt mit ihm darüber, und wenn er dir die Wahrheit nicht sagen will, dann sag ihm, dass du es herausgefunden hast.

MFG Sebastian

Antwort
von nicinini, 44

Frag ihn einfach und sieh was er zu ihr sagt. Vllt sind die ja schon lange befreundet und er oder sie hätte irgendein Problem und die beiden können gut darüber reden. Es ging ja immerhin auch nur um ein Telefonat.

Antwort
von timo1211, 33

Wieso sollte er eine Freundin nicht fragen dürfen ob sie telefonieren können ? Vielleicht hatten die beiden was zu besprechen oder er wollte ihr was sagen.

Sehe da jetzt nichts schlimmes dran.

Antwort
von bollertoller, 53

Nein, ich finde in einer Beziehung sollte genug Vertrauen da sein. Oder du sprichst ihn darauf an? Aber ich denke nicht, weil Telefonieren heißt doch nichts oder? Und ich denke, dass jeder Freunde und Freundinnen haben kann, ohne gleich fremdzugehen oder?
LG

Antwort
von Kandahar, 37

Warum sollte er nicht mal mit einer Kumpeline telefonieren? Er hat ja auch noch ein Leben neben dir.

Antwort
von atzef, 19

Tja, das sind typische Probleme von Kindern, deen es an Beziehungsreife mangelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten