Frage von redlady4545, 28

An alle die ihr Auto hegen und pflegen, womit reinigt Ihr die Armaturen und co.?

Unser Auto ist jetzt drei Monate alt und ich weiß nicht was ich für die sogenannte Cockitpflege nehmen soll. Bin früher schon oft damit auf die Nase gefallen weil nachher alles klebte oder glänzte wie ein Speckschwarte. Habe es bis jetzt nur mit warmen Wasser und Microfasertuch geputzt, aber das ist auf Dauer doch nicht gut. Bei uns gibt es die Läden von ATU, kann mir jemand was empfehlen das ich dort kaufen kann. Ich fürchte wenn ich einfach so hingehe werde ich von der Vielzahl der Mittel erschlagen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PetraHuber77, 11

Wir nehmen für unsere Aussendienst Fahrzeuge das wash shine 66, das ist so ein Mittel für alles innen und außen. Sind sehr zufrieden damit.

Antwort
von Kleckerfrau, 14

Ich würde keines dieser Mittel nehmen die man kaufen kann. Mach es wie bisher. Vielleicht einen Spritzer Spüli ins Wasser. Das löst auch Schmutz.

Du hast ja selbst schon bemerkt, das diese Mittelchen kleben und speckig aussehen.

Antwort
von Andreaslpz, 12

Ich nehme oft normales Fensterputzmittel, da ich den glänzenden Kunststoff nach Cockpitspray auch nicht wirklich mag

Antwort
von Machtgarnix, 7

Alles nur Geldmacherei, nimm einfach nur Wasser und einen Lappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten