Frage von girlygirlbossy, 57

An alle die 1,60cm klein sind und 70kg wiegen , wie fühlt ihr euch seit ihr dick oder dünn?

Ich bin 13 und wiege 70kg und bin 1,60 klein. Ich wollte fragen ob ihr euch dünn fühlt?? Ob ihr probleme mit eurem gewicht habt?? Etc. sagt ihr mir einfach alles.ihr müsst aber nicht13 sein

Antwort
von Titanium93, 30

Mach ein BMI test.

BMI= Gewicht/ Größe^2 = 70000 g / 160^2 = 2,73  was bei 19 jährigen ein übergewicht ist.

 http://www.bmi-rechner.net/bmi_neu.pl 

Doch man muss Vorsichtig dabei sein. Du musst wissen, dass du 13 bist und 1, 60 wird sich bei dir bei 19 vllt  zu 1,70 ändern , du bist jung und lass andere labern.

Denn der BMI Test stimmt auch zur hälfte, Jeder ist anders gebaut.

Mein Freund ist 1,80 groß und wiegt 90 kg , das ist kein Anzeichen von Fettleibigkeit. Er ist wirklich kräftig. Wenn du ein Wunschkörper hast, dann geh zu Sport. Diäten und Abmagern hilft ganz und gar nicht. Diese Knochendamen, die du siehst, haben mehr Gesundheitsprobleme als du.

Das einzige ist Bewegung. Das trainiert alles in Abhängigkeit von Nahrung. 

Kommentar von girlygirlbossy ,

Was ist denn mein normalgewicht??

Kommentar von Titanium93 ,

Das ist schwer zu sagen, da ich nicht dein Körper sehe ( das will ich nicht ) und nicht bestimmen kann , was du in der Zeit machst.

Ich kenne Sportlerinnen, die bei deiner Größe max 65 kg haben, andere sind etwas anders und wiegen 50kg. 

Je nach dem, musst du dich im Spiegel kucken.

Ich schätze, du musst maximal 6 kg runtergehen.

Vllt sind es auch nur drei kg. Hängt von deiner Tätigkeit ab und wv du isst.

Es sind viele Faktoren dabei. 

Kommentar von girlygirlbossy ,

Danke

Kommentar von girlygirlbossy ,

Ich mach' deine antwort als hilfreicheste Antwort

Kommentar von Titanium93 ,

Ach ja, wenn du Frusstessen hast, musst du Sport treiben, da es sein kann, dass du Stress mit Essen überwältigen willst.

Der Körper braucht wieder sein normales Hungergefühl wieder. Um das wieder herzustellen, hilft dir Sport, da der Körper wieder lernt, Essen als Energielieferant zu sehen und nicht als Frustüberwältiger.

Da musst du Ernährung auch umstellen. Fettbomben reduzieren, so gut wie möglich und bester Tipp: Selbst kochen. D. H. dass du dein Essen selbst kennst, da du es selbst gemacht hast. 

z. B. beim Braten tust du weniger Butter herein. Machst dein Salat ohne Käse oder dressing. Pures Gemüse. Alles, was du ausserhalb isst, ist es wahrscheinlich, dass sie im essen trichsen.

Süsse Getränke verringern, Mehr wasser. Ein glass Milch in der früh nur und und und.

Da hilft dir auch ein Sportlehrer.

Antwort
von tactless, 41

Bei dem Gewicht bei der Größe in dem Alter ist man doch schon etwas "mopsig"! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten