Frage von Millalala, 93

An alle Computermenschen - wer erfand die Maschinensprache?

Hey Leute,

Ich war schon auf etlichen Seiten im Internet und habe keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich brauche für einen Vortrag den Namen des Erfinders/Entwicklers der Maschinensprache.

Bitte helft mir! Danke

LG Maike

Antwort
von Roach5, 49

Die Maschinensprache gab es bereits Jahre vor dem ersten Computer. Das lag daran, dass es bereits Baupläne für Computer da waren, diese aber mit der Technik/Finanzierung noch nicht gebaut werden konnten. Das erste Programm entwarf Ada Lovelace für die Analytical Engine, die nie gebaut wurde, jedoch auf Funktionalität geprüft wurde und heute als der erste Computer gilt.

LG

Kommentar von Millalala ,

Ok, in jeder Antwort bekomme ich einen anderen Namen.. also ich weiß immer noch nicht weiter. Könnte es nicht auch Leibnitz gewesen sein? Er erfand doch das Dualsystem und das ist doch die Basis der Maschinensprache.

Kommentar von Roach5 ,

Hier sind ganz viele Leute unterwegs die eine eigene Meinung haben, und natürlich jede andere Meinung downvoten obwohl es alles berechtigte Antworten sind (wenn du dir die Downvotes der ganzen Antworten anguckst, vor allem so ohne Grund).

Der Gedanke ist folgender, dass es nicht "den" Erfinder der Maschinensprache gab, da die Erfindung des Computers ein langwährender Prozess war und nicht auf einmal passierte.

Leibniz selber untersuchte das Dualsystem in der Arithmetik und hat einige große Erkenntnisse gemacht. Der erste, der das Dualsystem zur Beschreibung logischer Systeme und Schaltkreise verwendete, war Boole.

Wie gesagt, den ersten programmierten Algorithmus in Maschinensprache selbst hat Ada Lovelace entwickelt, dieses Programm würde auf der Analytical Engine laufen, diese stammt von Babbage.

Für die Maschinensprache selbst ist Turing nicht sehr viel verantwortlich, seine bahnbrechendste Arbeit war die der Turingmaschine. Dies ist aber keine reale Maschinensprache sondern ein abstraktes Konstrukt, um Algorithmen beschreiben zu können.

Nicht zu vergessen ist auch Herr Zuse, der den Computer "nutzbar" machte.

LG

Antwort
von SiroOne, 37

https://de.wikipedia.org/wiki/Lochkarte#Hollerith-Lochkarte das war der erste Datenträger.

Antwort
von MGCrafter, 34

https://de.wikipedia.org/wiki/Assemblersprache

Kannst du dort unter Geschichte finden.

Zitat:"

Der erste Assembler wurde zwischen 1948 und 1950 von Nathaniel Rochester für eine IBM 701 geschrieben

Kommentar von Minihawk ,

Assembler und Maschinensprache sind zwei paar Schuhe. Auch Zuse hat Maschinensprache geschrieben, der Assembler ist ein Hilfsmittel, um einen Behelfscode (Assembler) in Zahlencodes umzuwandeln.

Antwort
von TomPiketty, 48

Das kann man so nicht beantworten, da das ein langer Prozess war. Allerdings stellt die Grundlage der theoretischen Informatik die Turingmaschine dar. --> Alan Turing

Kommentar von Millalala ,

Ich bekomme in jeder Antwort andere Namen... war es vllt Leibnitz?

Antwort
von 1Paradise1, 36

Die erste höhere Programmiersprache war FORTRAN. FORTRAN entstand von 1953-1954 unter
der Leitung von John Backus.

Kommentar von fansens ,

Seit wann ist eine höhere Programmiersprache die Maschinensprache?

Kommentar von 1Paradise1 ,

Man nannte es damals so.

Kommentar von Minihawk ,

NEIN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community