Frage von himum, 25

An alle Biologen und Ökologen?

In meinen Test Lernzielen steht folgendermassen: Buschwindröschen:biotische und abiotische faktoren, ökologische nische. Kann mir da jemand helfen checks gar ned.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GreenDayFan97, 13

Also du sollst sagen, wie sich biotische Faktoren (Konkurrenz, Feinde,...) und abiotische Faktoren (Temperatur, Licht,...) auf das Buschwindrösschen auswirken und du sollst seine ökologische Nische erläutern.

Antwort
von matmatmat, 18

https://de.wikipedia.org/wiki/Buschwindr%C3%B6schen

Abiotisch (kann man auch selbst nachschaun) sind die "nicht bio faktoren", sprich: ist es angepaßt an trockene landschaft, größe höhe, kalkhaltige böden, etc.

Biotische Faktoren sind die "bio faktoren" wie zum Beispiel welche Freßfeinde hat es und vergiftet es die, etc.

Ökologische Niesche: an was ist es so gut angepaßt, das es da "seine eigene ecke hat, wo es besser als alle anderen zurecht kommt" oder ist es universell verbreitet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten