Frage von meloshks, 9

An alle Bewerbungsprofis Verbesserungsvorschläge?

"Guten Abend, könnte mir jemand ein Feedback (Verbesserungsvorschläge) zu diesem anschreiben geben? leider kann ich so etwas nicht so gut danke im Vorraus

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch ein persönliches Gespräch mit Ihrer Mitarbeiterin habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz als Kauffrau im Einzelhandel anbieten und möchte mich um diese Stelle bewerben.

Derzeit besuche ich die XXXX, die ich voraussichtlich XXXXXXXXXX.

Während meines Schulpraktikums bei XXX in XXX konnte ich viele Einblicke über den beruflichen Alltag einer Kauffrau im Einzelhandel gewinnen. Zu meinem Aufgabenbereich gehörte das Einsortieren von neuer Ware sowie das Auszeichnen und Dekorieren, aber auch die Kundenberatung, die mir sehr liegt. Nach diesem Praktikum stand für mich persönlich der Entschluss fest, diesen Beruf zu erlernen, so dass ich mich im Berufsinformationszentrum noch ausführlicher darüber informiert habe. An Ihrem Unternehmen gefallen mir insbesondere die Produktvielfalt sowie auch die Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Sehr gerne möchte ich Ihr Unternehmen in meiner beruflichen Zukunft tatkräftig unterstützen. Meine schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität ermöglichen es mir, mich leicht in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten. Die Zusammenarbeit im Team aber auch selbstständiges Arbeiten sind meine Stärken.

Es wäre schön, wenn Sie eine Einsatzmöglichkeit für mich in Ihrem Unternehmen sehen

Und freue mich auf ein persönliches Gespräch

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Bewerbung, 7

Hallo meloshks,

Du hast hiermit schon eine ganz gute Basis, allerdings gefallen mir Anrede und Einleitung gar nicht.

 - Du solltest unbedingt die Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" vermeiden. Finde heraus, wer Dein Ansprechpartner für diese Bewerbung ist und richte sie direkt an ihn/sie. Sonst wirkt das erstmal wie eine Standard-Bewerbung, die Du auch noch an 100 andere Unternehmen schickst.

 - Die Einleitung ist langweilig und nichtssagend. In der Einleitung geht es aber darum, die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen, damit er auch bis zum Ende weiter liest. Hier kannst Du mal nach Anregungen für eine originellere Version schauen: karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community