Frage von AllenPlaner, 22

An alle Baumfreunde unter euch! Ich brauche dringend eine Antwort :)!?

An alle Natur- und Baumfreunde -> Warum wachsen Kiefern und Fichten (speziell am bsp. von Skandinavien) nur bis zu einer bestimmten höhe? Hat es was mit dem Klima oder der Vegetation zu tun...? Ich habe bis jetzt einfach noch nicht die Antwort auf meine Frage gefunden :( Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

LG AllenP.

Antwort
von marcussummer, 13

Weil dann die Wasserversorgung über die Tracheiden nicht mehr mitspielt. Da reicht der Druck nicht mehr aus. Und ohne Wasser im Gehölz wachsen Bäume nicht mehr weiter.

Antwort
von Startrails, 13

Hallo,

wir sprechen hier dann von der sog. Waldgrenze. Oberhalb dieser wachsen keine Bäume mehr. Der Grund hierfür ist die Witterung innerhalb der Vegetationsperiode. Ist es zu kühl, fehlen den heranwachsenden Pflanzen (hier halt die Bäume) wichtige Stoffwechselprozesse und damit können sie keinen Stamm ausbilden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten