An alle Araber, türken, kurden und leute die sich mit ramadan auskennen! Lügt mich mein syrischer freund an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat recht. Während dem Ramadan darf er das nicht. Wenn er das tut, dann ist sein fasten ungültig und alles wäre umsonst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag, ihr Freund hat Recht. Er darf sie jedoch nicht als Freundin haben, da es sowohl im Ramadan als auch außerhalb von Ramadan verboten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mannoman - was diskutiert ihr wieder nur rum!?! Wir Christen diskutieren auch nicht in einem arabischen oder türkischen Forum darüber, ob man - aus christlicher Sicht - in die Hölle kommt, wenn man am 13. Dezember Miesmuscheln isst! Habt ihr eigentlich schon Verse gelernt, Dua gemacht und der Mutter geholfen? Dann packt euer Schwimm- oder Sportzeug zusammen und ab mit euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er lügt dich an. Als Muslim ist JEDE Außereheliche Beziehung verboten, ja ein Mann darf eine Frau mit der er weder verwandt, noch verheiratet ist nicht einmal ansehen.

Wenn er nur jetzt so ist, dann kann es sein, dass er bereuen will und das Haram lassen, also diese Unzuchtbeziehung mit dir beenden will, oder er denkt man wäre nur in Ramadan Muslim, was natürlich dumm wäre.

So wie ich die Syrische Kultur kenne, ist er sicher nur "Kultur-Muslim", der sich aus der Religion nimmt, was er will. Das Bedeutet, er wird dich benutzen und irgendwann fallen lassen um eine "Reine" Frau zu heiraten, oder er wird dich heiraten und du wirst Todunglücklich sein. Natürlich kann er dich nur heiraten, wenn du Christin oder Jüdin bist und keine Unzucht begangen hast, oder du Muslimin bist.

Aber wie gesagt, ich kenne die Syrier auch wie sie vor dem Krieg waren. Syrien war als Größter Puff in den Araberländern bekannt, für 10 Dinar konnte man ein Wochenende mit allem bekommen, du gingst zu irgendjemanden und hast gefragt, ob du seine Tochter benutzen darfst und 3 Dinar für eine Jungfrau und 1 für eine Frau. Traurig, aber wahr.

Ich empfehle dir diese Beziehung selbst zu beenden, wenn du dich nicht ausnutzen lassen willst. Wenn jemand auch nur ein bisschen Würde hat, so lässt er das nicht mit sich machen. Wenn dein "Freund" Eier in der Hose hätte, dann hätte er längst um deine Hand angehalten, aber soetwas ist erbärmlich.

Deswegen, um auf deine Frage zurückzukommen denke ich schon, dass er dich anlügt, denn er darf dich nicht einmal ansehen, von anfassen brauchen wir da gar nicht erst anfangen. Und das nicht nur in Ramadan, sondern das ganze Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demi20
09.06.2016, 23:28

Das ist doch mal eine richtige Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?