Frage von lira00, 145

An alle 18-Jährigen da draussen?

Findet Ihr, also wenn ihr 17 fast 18 seit, 15 jährige zu jung? Zb. Für Beziehungen?

Antwort
von Princess2506, 39

Nein überhaupt nicht. Es kommt drauf an wie das mädchen geistlich ist. Wenn sie dir gefällt und du merkst bzw. weißt dass sie reif ist und sich auf ältere einlässt dann ist alles gut:) Und das ist so ein gerede das es Problematisch ist wenn er beispielsweise 18 ist und sie 15...ist doch nur eine zahl! Angenommen wie manche hier sagen ist es irgendwie blödsinn weil er dann feiern gehen könnte und sachen machen kann und dann Eifersucht kommt... So ein Blödsinn Leute heutzutage kommt man mit schminke und geistige reife auch mit 14 rein glaubt mir:D Vorallem wenn man einen freund hat der 18 ist die verlangen ja dann nicht mal nach einem ausweis;) Soo also wie gesagt man ist nie zu jung für jemanden wenn man sich liebt und man geistlich Übereinstimmt ist doch alles okay:)

Antwort
von tactless, 50

Nö! Die meisten meiner Freundinnen waren ~ 4-5 Jahre jünger. Kommt doch immer darauf an wie das Mädel aussieht und wie sie sich verhält. Das was im Ausweis steht ist unwichtig! 

Antwort
von GoodfellaFTW, 23

Also als 18 jähriger würde ich sagen dass solch eine Beziehung abgesehen vom Gesetz problematisch ist. Die meisten 15 jährigen sind für mich noch zu "kindisch" und unreif.

Antwort
von MrHilfestellung, 37

Ich bin 18 und eine 15-Jährige wäre mir zu jung.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 32

Ich entscheide das nicht anhand von Zahlen in ihrem Perso.

Wenn sie sich mit 15 noch aufführt wie ein Kind (in welcher Hinsicht auch immer), dann ist sie offensichtlich noch nicht geistig dazu fähig, eine ernste Beziehung mit einem jungen Mann einzugehen.

Ich will die kindlichen Züge jetzt auch gar nicht negativ beleuchten. Ich bin sogar eher postiv überrascht. Aber es gibt definitiv noch ziemlich viele dieser Art von Mädchen. Das zum Thema "Wir-sind-ja-alle-so-frühreif-undso-vallah".

Antwort
von Nordseefan, 65

Ich würde sagen: Ja das ist problematisch.

Schon allein von den Sachen her die ein erwachsener darf, eine 15 jährige aber noch nicht. Es bedeutet ständigen Verzicht oder dauerndes eifersüchtig sein.

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Als plötzlich alle mit 18 schon gleich ihren Lappen hatten und mit Papi's Karosse vorgefahren sind, habe ich sie auch beneided (ein wenig). Trotzdem hat mir das keine Freundschaft zerstört!


Kommentar von Nordseefan ,

befreundet sein, ist was anderes als zusammen sein. Und das war hier wohl gemeint.

Ich dachte auch nicht an den Führerschein sondern eher an Disco, Kino, feiern etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten