Frage von GucciKitty88, 50

Amt bekomme ich Führerschein bezahlt?

Hi ihr lieben,

also zur Zeit beziehe ich Arbeitslosen Geld 1 weil ich mehr wie ein Jahr voll gearbeitet habe.
Jetzt soll ich kurzfristig zum 29.08.2016 in die Ausbildung zur Personaldisponentin starten.
Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Führerschein weil ich zu Kunden Terminen fahren muss fast täglich.
Bezahlt das Amt meinen Führerschein obwohl ich zur Zeit noch Arbeitslosen Geld 1 bekomme?
Sobald ich in die Ausbildung starte bekomme ich ja Bafög zu dem kleinen Gehalt.

Antwort
von DerHans, 25

Wenn ein Arbeitgeber dich für den Außendienst einstellen will, kann er dir ja auch eben so gut ein Personaldarlehen geben um den Führerschein zu machen.

Antwort
von Feuerhexe2015, 26

Da daraus kein "richtiges Arbeitsverhältnis" entsteht sondern dies nur eine Ausbildung ist stehen die Chancen nicht gut. Außerdem seit wann fahren Personaldisponenten in Ausbildung zum Kunden?!?! Das glaubt dir keiner da du selber ja keine Verhandlungen und Abschlüsse in der Ausbildung tätigen darfst.

Ansonsten gilt - die Arge hat einen Ermessenspielraum um Führerscheine zu zahlen, das passiert oft bei LKW - Fahrern etc.

Du kannst ja einfach mal dort nachfragen!

Antwort
von LustgurkeV2, 30

Besprech das mit deinem Arbeitsberater. Vielleicht gilt bei dir die Besonderheit des Einzelfalls. Würde mir aber nicht zu viele Hoffnungen machen.


Vielleicht besteht die Möglichkeit eines Darlehens


Antwort
von Spirit528, 24

Das können die Dir wohl besser beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten