Frage von SachenMachen, 99

Amstatt fasten Spenden (Islam)?

Selam Aleyküm Bruder/Schwester, Ich M/16 habe eine frage, unswa bin ich ein Mensch der an Allah glaubt und auch 5x am Tag betet. Wie jeder Moslem habe ich auch meine Sünden und Taten die ich bereue. Eine davon ist, das fasten schwer durchzuhalten. Über den Winter faste ich öfters nach (habe 2 Monate schulden). Ich habe jedoch von meinem Umfeld gehört, dass wenn man es nicht schafft zu fasten, weil man es schwer durchhält, was vielen Moslems in Deutschland so ergäht oder man es aus gesundheitlichen gründen es nicht darf, man anstatt des Fastens, spenden kann (z.B. afrika,Flüchtlinge) um seine Schulden zu begleichen. Meine Frage ist jetzt, stimmt das oder nicht?

Ich bedanke mich schonmal für die Antworten LG SachenMachen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ItsJustMe38, 70

Alaikum salam,

Du bist noch jung und gesund (hoffe ich), also musst du das auch fasten.

Das gilt nur, wie du auch sagst, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht fasten kann.

Nutze also diese kurzen Tage und faste...

Antwort
von furkansel, 99

Also du kannst nur aufgrund von gesundheitlichen Gründen von der Pflicht vom fasten entbunden werden(oder man ist noch nicht in der Pubertät).. In solch einem fall musst du als Ersatz pro nicht gefasteten tag eine Mahlzeit für einen armen oder hungernden (z.b. Ernährungsprogramm in Afrika) geben. Das mit dem durchhalten ist kein Grund nicht zu fasten, du musst halt widerstehen.

Antwort
von MetIHaIPiIK, 69

Hmm, bin mit dem Islam nicht so sehr vertraut und nicht religiös, aber wenn du dein Maximum gibst für den Herrn, weil du an ihn glaubst, dann denke ich, dass es möglich ist, dass du aus reinem Pflichtgefühl aus Menschen hilfst, das mag durch "echte" Arbeit sein oder dadurch dass du Geld spendest.

Aber andererseits denke ich, du solltest auch immer versuchen zu fasten, so lange du kannst, immerhin hat es ja auch eine Bedeutung für dich und deine Gemeinschaft, denke ich :)

Antwort
von Muslim39, 55

Ausnahmen vom Fasten

Folgende Menschen sind vom Fasten ausgenommen:

A. Kranke, deren Gesundheitszustand durch das Fasten möglicherweise ernsthaft beeinträchtigt werden könnte. Sie können das Fasten verschieben, so lange sie krank sind, und es später Tag für Tag nachholen.

B. Reisende, wenn sie von zu Hause weggefahren sind und sich unterwegs befinden, oder wenn sie nach Ankunft am Reiseziel beabsichtigen, in einigen Tagen wieder zurückzukehren. In diesen Fällen kann das Fasten vorübergehend während der Reisetage unterbrochen werden Die so versäumten Fastentage sind allerdings später Tag für Tag nachzuholen. Es ist jedoch besser für sie, wie im Qur’an niedergelegt, das Fasten auch während der Reisetage einzuhalten, sofern dies ohne zu große Beschwerlichkeit möglich ist.

C. Schwangere Frauen und stillende Mütter können auch auf das Fasten verzichten, doch müssen sie es später Tag für Tag nachholen

D. Frauen während der Dauer ihrer Menstruation (maximal zehn Tage) oder nach der Niederkunft (maximal vierzig Tage) sollen nicht fasten. Sie müssen das Fasten verschieben, bis diese Perioden vorüber sind, es dann aber Tag für Tag nachholen.

E. Männer und Frauen, die zu alt und schwach sind, sich dieser Pflicht zu unterwerfen und die Beschwerlichkeiten auf sich zu nehmen. Sie sind von dieser Pflicht ausgenommen, doch wenn sie die Mittel dazu haben, müssen sie für jeden Tag des Ramadan, an dem sie nicht gefastet haben, einem bedürftigen Muslim eine volle Mahlzeit (oder deren Gegenwert in Geld) zukommen lassen. Wenn immer sie in der Lage sind, zu fasten, und sei es auch nur einen einzigen Tag lang während des ganzen Monats, dann sollten sie dies tun und für die übrige Zeit den Ausgleich vornehmen.

F. Kinder, die noch nicht die geschlechtliche Reife erlangt haben, sind von der Pflicht des Fastens ausgenommen. Es ist jedoch empfehlenswert, sie bereits vor Erreichen des Alters, ab dem das Fasten zur Pflicht für sie wird, dazu zu ermutigen, während des Ramadan einige Tage zu fasten.

G. Geisteskranke Menschen sind von der Pflicht des Fastens ausgenommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community