Frage von greedHQ, 69

Amphetamin (speed) + Ritalin (MPH)?

Wie wirkt diese Kombination?

Antwort
von sunny666, 27

Ich würde ganz allgemein von Mischkonsum abraten. Es gibt immer Leute die coole Geschichten von merkwürdigen Kombinationen erzählen. Aber Drogen wirken nun mal bei jedem anders. Stell dir selbst die Frage, ob du das Risiko eingehen willst, einen schlechten Trip oder unangenehme Nebenwirkungen auf dich zu nehmen. 

Antwort
von john201050, 8

du kombinierst zwei sehr ähnliche amphetamine.

garantieren kann ichs nicht, aber ich vermute es kommt zu keinen besonderen wechselwirkungen.

lass es auf jeden fall ganz langsam angehen. nachlegen kann man immer noch. im nachhinein weniger nehmen wird schwer.

Antwort
von kelzinc0, 29

Mein Bruder musste immer Ritalin nehmen. 

Hab davon mal eine geschluckt weil gerüchte sagen das es so wirken soll wie Kokain. 

Habe aber nichts davon gemerkt.

Außer viel belastung für deine Leber wird da nicht bei rumkommen.

Antwort
von Torento, 45

Ich habe "gehört" das man dat Ritalin garnicht merkt...

Kommentar von winstoner14 ,

Habe mal Ritalin probiert, hat 3-4 Stunden gedauert, bis die Wirkung eintrat. Verschwand dann nach 3-4 Stunden wieder.

Kommentar von john201050 ,

bei wenig ritalin merkt man kaum etwas. wäre bei winzigen mengen pepp, kokain oder methamphetamin aber auch nicht anders.

um so mehr man nimmt, um so auffälliger wird die wirkung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community