Frage von delsin, 129

Ampel rot, keine Autos weit und breit und Ihr wollt rübergehen, aber neben Euch stehen Kinder, geht Ihr trotzdem oder lasst es b leiben wegen Vorbildwirkung?

Gewissensfrage

Antwort
von Manuel129, 59

stehen bleiben.. es geht dabei nicht nur um vorbildfunktion.. wenn kinder merken: ah es klappt also auch ohne das man wartet, dann versuchen sie es vielleicht auch mal

Kommentar von Hooks ,

Das ist auch Vorbildfunktion. Man lernt alles, was man sieht, acuh schlechte Vorbilder... leider.

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 84

Ich bleibe stehen, aber meistens gehen die Kinder dann trotzdem von selbst.

Kommentar von Hooks ,

Dann kann man ja mal was sagen...

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Ja das schon, aber ich denke von den Kindern (nicht allen) wird man dann noch blöd angemacht und des muss ich mir nicht geben.

Kommentar von Hooks ,

Möglich, aber Kinder sollen auch merken, daß Fehlverhalten nicht einfach toleriert wird. Wie soll das denn sein, wenn sie erst älter sind und gravierendere Fehler machen? Und sie sind gewöhnt, daß alle weggucken?

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Ja, da hast du recht!

Antwort
von beangato, 71

Es gibt Leute, die dann weitergehen - seh ich immer wieder. Es gibt auch Leute, die dann neben der Ampel über die Straße gehen. Es gibt aber auch Autofahrer, die weiterfahren, obwohl die Ampel für Fußgänger grün ist.

Ich bleibe immer stehen.

Antwort
von admeyermax, 69

Stehen bleiben. Stell dir vor, ein Kind rennt dir hinterher und wird von einem Auto erfasst. 

Wie wäre das für dich?

Antwort
von Hooks, 49

Niemals etwas tun, das Kinder zweifeln läßt an dem, was richtig und wichtig ist!

Was anderes ist es, wenn die AMpel offensichtlich kaputt ist, dann kann man mit den Kindern beraten, was man dann tut - und vor allem, wie.


Kommentar von delsin ,

ja, rot leuchtende, kaputte Ampeln sind fies, wenn man nie bei rot rübergeht, weil manja nie wirklich weiß, ob die Ampel nun kaputt ist oder die rote Ampelphase tatsächlich eine halbe Stunde beträgt, aber die Kinder, die dann immernoch neben einem an der Ampel ausharren, können wahrscheinklich sowieso nicht laufen.

Kommentar von Hooks ,

50 km neben dre Ampel, und dann nach links-rechts-links gucken, in der Mitte nochmal anhalten, nach rechts gucken.

Antwort
von Tribbel, 57

Auf jeden Fall stehen bleiben und ein Vorbild sein :-)

Kommentar von delsin ,

hier lässt sichs leicht Vorbild sein, einfach nichts tun und stehen (dabei aber nicht rauchen!)

Kommentar von Tribbel ,

Drücken, warten bis grün ist, trotzdem nochmal links,rechts schauen & dann laufen - natürlich nicht rauchen :D ich denke dann kann man vorbild sein 

Antwort
von MrsTateLangdon, 77

Ich bleib auch dann stehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community