Frage von vanessalemi, 65

Amnesie nach Schlaganfall?

Meine Freundin hatte einen Schlaganfall! Sie liegt noch auf der intensiv! Gestern hab ich mit ihrem Mann gesprochen und er erzählte das sie ihn nicht erkannt hat! Demnächst werde ich sie besuchen! Wenn sie mich nicht erkennt wie reagiere ich? Sag ich ihr wer ich bin oder geb ich ihr zeit und gehe einfach wieder? Hab da ein wenig Angst vor! Vielleicht hat einer von euch mit sowas Erfahrung! ?

Antwort
von Schokolinda, 24

nur weil sie ihren mann nicht erkannt hat, kann man nicht von Amnesie sprechen. ihr verhalten kann verschiedene gründe haben (mangelnde Wachheit, desorientiertheit, sprachprobleme, exekutive Beeinträchtigung), nicht nur Gedächtnisverlust.

wenn du deine Freundin besuchst und sie mit deinem besuch nichts anfangen kann, dann geh wieder.

du kannst deinen namen sagen, wenn sie dich nicht zu erkennen scheint. und wenn sie sehr irritiert wirkt, fragst du, ob du wieder gehen sollst.

Antwort
von LordMunkay, 37

Puh schwierig, ich schätze ich würde so normal wie möglich mit der Situation umgehen. Also erst mal schauen, ob sie dich erkennt und wenn nicht sagst du ihr halt erst mal deinen Namen, so wie du es eben machen würdest, wenn du sie vorher auch noch nicht gekannt hättest.

Kannst ja einfach ein bisschen mit ihr plaudern, aber ich würde davon absehen dauernd darauf einzugehen, falls sie sich an nichts erinnert. Ich stelle mir das eher unangenehm vor, wenn ich mein Gedächtnis verloren hätte und dauernd sagen mir Leute was ich eigentlich wissen müsste. Ist ja so schon doof genug. ^^

Also einfach locker drauf los und keine Panik - du magst das schon!

Antwort
von BigBen38, 29

Erst muss man feststellen, ob es eine anterograde oder retrograde Amnesie ist...

Ggfs fällt ihr bald wieder alles ein...

Falls aber nicht, überfordert sie nicht ...

Sei ganz natürlich ...und falls sie fragt, wer Du bist - sagst Du ihr Deinen Vornamen...

Nur wenn sie weiterfragt - antworte ihr ...

Sie entscheidet selbst wieviel sie wissen will/kann/verarbeiten kann.

Antwort
von FelixFoxx, 29

Sag ihr, wer Du bist, vielleicht hilft es ihrem Gehirn auf die Sprünge.

Antwort
von Asdfmovie99e, 26

Ich hab keine Erfahrung damit Aber ich denke wenn du ihr erzählst du seist ihre beste Freundin und sie erkennt dich Nicht könnte das ein Schock für sie sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten