Amerikanischer Kühlschrank - Auf was muss man achten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Kauf eines amerikanischen Kühlschranks gibt es schon einige
Faktoren, auf die du achten solltest. Ich denke einer der wichtigsten
ist die Energieeffizienzklasse, bzw. der Energieverbrauch. Da gibt es
teilweise schon ziemlich große Unterschiede zwischen den vielen
Modellen.

Ansonsten vielleicht noch darauf achten, ob dein Wunsch-Modell eine NoFrost-Technologie besitzt. Diese verhindert das vereisen deines Kühlschranks. Aber die meisten haben sowas mittlerweile.

Wenn du einen Wasserspender-, bzw Eisspender haben möchtest, dann kann es gut sein das die meisten Modelle einen Festwasseranschluss brauchen. Es gibt aber mittlerweile viele amerikanische Kühlschränke mit einem Wassertank. Dadurch ist man natürlich viel flexibler bei der Ortswahl.

[+++ durch Support editiert +++]

Ich persönlich habe LG GSP 545 PVYZ8 und bin damit sehr zufrieden. Hat zum Beispiel auch einen Wasstank :)

Viele Grüße

Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kühlraum und der Gefrierbereich sollten unbedingt strikt getrennt sein, sonst wird jede Menge Energie verschwendet. Denn so entweicht bei jedem Türöffnen, auch aus dem Gefrierfach die Kälte.

Ein Gerät mit No Frost Technologie ist echt empfehlenswert. Das manuelle Abtauen wird dir damit komplett erspart. Das ist außerdem vorteilhaft weil mit zunehmender Vereisung beginnt der Kühlschrank schlechter zu kühlen und verbraucht auch mehr Strom.

Falls du ein Gerät mit Eiswürfelspender willst, würde ich dir raten es nur zu kaufen, wenn du es wirklich brauchst. Der Tank dafür benötigt nämlich viel Platz. Ein Gerät mit Antibakterieller Innenbeschichtung wäre natürlich richtig super um auch für die kleinsten Kleinigkeiten vorgesorgt zu haben.

Wenn du mehr Informationen benötigst kannst du auch hier nachsehen: http://getraenkekuehlschrank-kaufen.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung