Frage von hipsterx13, 63

Amerikanische Sim Karte?

Hallo
Ich fliege bald nach New York und würde dort auch gerne mobile Daten haben. Gibt es eine prepaid Karte in Amerika wo man einfach sich für 10$ oder sowas einen Tarif für 7 Tagen buchen kann ohne einen Vertrag abzuschließen.
Danke im Voraus

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 35

Hi,

Hier kannst du rechnen lassen:

https://www.wirefly.com//prepaid

Schon in Deutschland kannst du diese Karten kaufen:

http://tourisim.dehttp://goredpocket.com

Denke daran, in NYC gibt es viel mehr frei zugängliches Wifi als in Deutschland und du hast eine Zeitverschiebung von 6 Stunden. Also wenn Deutschland wach ist, schlafen wir hier noch oder die Deutschen schon wieder.

Die meisten NYC Besucher kommen mit dem öffentliche Wifi gut zurecht.

Ganz neu die öffentlichen Wifi Stationen. Man muss noch nicht mal zu Starbucks rein gehen:

https://de.foursquare.com/nycgov/list/nyc-public-wifi-hotspots

Antwort
von terrial, 16

Der Vorteil von redpocket ist, dass man die SIM-Karte bereits in Europa kaufen (Achtung, sehr große Preisunterschiede) und aktivieren kann und somit seine US-Telefonnummer bereits vor Antritt der Reise weiß. Es ist allgemein vorteilhaft, in den USA eine US-Telefonnummer zu haben. Das merkt man spätestens, wenn es mal Probleme gibt. Der Nachteil von redpocket ist, dass die Daten-Geschwindigkeit (meiner Erfahrung nach) sehr langsam ist.

Antwort
von macqueline, 18

Ich denke nicht, dass du extra eine Karte für mobile Daten in den USA brauchst, da gibt es sehr viel kostenloses WiFi. Ich habe jahrelang extra eine Karte für mobile Daten gehabt, aber fast nie die Daten benutzt, und dann habe ich einfach keine Datenkarte mehr gekauft. Ich komme sehr gut mit dem kostenlosen WiFi klar.

Antwort
von Whatsup4321, 31

Du hast evt Internet  mit drin und dein Handy Bucht sich von selbs in ein amerikanisches Netz ein du brauchst dafür keine teure Simkarte zu kaufen

Kommentar von stufix2000 ,

Kein Vetrag hat "Internet mit drin" in den USA.

Über Wifi Verbindungen kann man sich kostenlos in öffentliche/frei zugängliche Netzwerke einwählen.

Wenn du kein WIFI für die Verbindungen nutzt, kann das zu sehr hohen Kosten führen, wenn du die mobilen Daten nicht abschaltest und dein Handy sich automatisch in ein US Netz einwählt.

Kommentar von Whatsup4321 ,

Es gibt noch das Roaming  das hat Mann auch falls das der Netzbetreiber Anbietet mit drin

Kommentar von cumonvip ,

Ja aber zu welchen Kosten??? Ließ die Antwort von stufix2000 nochmal.

Antwort
von NoLies, 20

Da hat T-online USA ein Super angebot, welches relativ neu ist (gibt es erst seid mitte Juni)

http://prepaid-phones.t-mobile.com/prepaid-international-tourist-plan?icid=WMM_P...

Kommentar von terrial ,

Da steht leider kein Preis, oder?

Kommentar von stufix2000 ,

30 $, steht gleich auf der ersten Seite, wenn man den Link öffnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community