Frage von QuantumRedshift, 22

Amerikanische Infrastruktur privat?

Ist die amerikanische Infrastruktur eigentlich privat, weil sie ein Neoliberales system haben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MehrWissen, 9

Liebe(r) QuantumRedshift,

Lassen Sie sich nicht durch faktenlose Behauptungen verwirren.
Die Infrastruktur der USA ist ziemlich gut. Aber “Infrastruktur” ist schwer zu messen. Fachleute, die die Infrastruktur eines Landes beurteilen wollen, nutzen dazu viele einzelne Elemente. Zum Beispiel: wieviele Personalcomputer-per-Haushalt es in einem Land gibt. Oder wieviel Kilometer Straßen- oder Schienen- oder Flug-Netz die Städte und Regionen eines Landes miteinander verbinden. Usw. usw. Daraus können Sie selbst gut abschätzen, dass eine 100 %-treffende Aussage über Infrastruktur “besser” oder “schlechter” im Vergleich zu andern Ländern fast nicht möglich ist. Das World Economic Forum versucht seit Jahren dennoch, eine Meßziffer für die Attraktivität eines Landes zu ermitteln. In deren Report für die Jahre
2012-2013 waren die USA das siebt-attraktivste Land der Welt.

In den USA ist die Infrastruktur besser: deren Finanzierung und Unterhaltung genauso gemixt, wie bei uns in Deutschland. Viele Autobahnen sind dort
privat gebaut worden und damit maut-pflichtig. So wie es auch in Frankreich üblich ist. Das Schienennetz der USA umfasst 240 000 Kilometer und wurde privatwirtschaftlich finanziert und gebaut. Auf deren Schienen fährt z.B. die berühmte Amtrak-Bahngesellschaft. Diese wiederum ist ein staatliches Unternehmen.

Antwort
von kubamax, 17

Der Liberalismus ist in den USA nicht neo.

Dem republikanischen Liberalismus der USA ging es heute und früher um das Individuum und nicht die Gesellschaft; staatliche und legislative Dinge berühren das Individuum nicht. In der Zeit des Kolonialismus konnte dabei jeder weitestgehend wirtschaften, wie er wollte, ohne einen anderen großartig
zu stören. Trotz aller Brutalität des Prozesses waren genügend Ressourcen und Raum verfügbar.

Das funktioniert anscheinend nicht mehr. Die Infrastrukutur in den USA ist ziemlich marode. Darüber kannst du Info googeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten