Frage von liamsgirl1996, 36

Amerikanische Botschaft anrufen?

Hey ich möchte gerne nächstes Jahr im August nach L.A. fliegen. Das Ding ist, dass ich eine doppelte Staatsbürgerschaft besitze (deutsche&iranische). Meine freundin hat die gleichen Staatsangehörigkeiten und hat ein Visum bekommen.
Ist das unhöflich, wenn ich da morgen anrufe  und frage, wie hoch meine Chancen sind ein Visum zu bekommen? Ich möchte dort für 3 wochen eine Schule besuchen. Wann müsste ich mein Visum beantragen ?

Antwort
von stufix2000, 11

Hi es ist nicht unhöflich. Aber eine Antwort wirst du nicht bekommen, denn die versuchen alle Anfragen auf ihre Webseite umzuleiten.

Und Einschätzungen wirst du nicht erhalten.

Geh einfach davon aus, dass du ein Visum für drei Wochen Sprachaufenthalt bekommst. Du brauchst das I-20 von deiner EF Sprachschule (6 bis 8 Wochen vor Beginn des Kurses).

Wenn du das hast machst du online einen Termin mit der US Botschaft und beantragst das Visum. Das klappt. Warum auch nicht?

Antwort
von alarm67, 17

Lese Dich erst einmal z. B. hier ein:

https://www.urlaubspiraten.de/reise-journal/einreise-usa-worauf-musst-ihr-achten...

Google auch selbst mal, gibt viel dazu im Netz!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten