Amerika austausch 1 jahr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Da sind die Bestimmungen eindeutig, wenn du an eine öffentliche High School willst, musst du bis spätestens 31.7 des Abreisejahres 15 geworden sein. Da werden auch keine Ausnahmen gemacht, das ist eine Visumsbedingung, und die muss erfüllt werden.

Sprich das normale Programm kannst du dann erst ein Jahr später antreten.

Ab 14 gibt es bei ein paar Orgas den USA Austausch auf einer privaten High School, da man dafür ein anderes Visum braucht. Jedoch zahlst du da dann auch sehr viele Schulgebühren, also da kannst du bei Programmfixkosten von mindestens 15.000 Euro rechnen.

Weiters ist es so, dass man in den USA unter 18 oft noch als Kind behandelt wird, vor allem bei ATS. Auf die wird oft mehr aufgepasst. Sprich du würdest dort nicht so viel machen dürfen, auch wahrscheinlich nicht auf Prom oder andere Bälle gehen dürfen.

Ob du wiederholen musst, kann man leicht rausfinden. Gehst du im Abijahr oder im Jahr vor dem Abijahr, musst du wiederholen, da ihr da schon Punkte fürs Abi sammelt. Ansonsten wird dir das Jahr angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoch8000
23.08.2016, 10:24

Okay super 

Vielen lieben dank, jetzt weiß ich bescheid :)

Und wenn ich jetzt in der 11 klasse gehen sollte in der ich 16 bin, kann ich dann mit 16 auch nicht auf bälle oder so gehen?

0
Kommentar von LilliSpain
23.08.2016, 10:48

Kommt darauf an. Bälle und Schulveranstaltungen entscheidet die Schule, meist dürfen die Seniors und die im Jahrgang darunter gehen. Manchmal ist das Mindestalter aber auch 16 Jahre. Also das kann man nicht so genau sagen. Das wird der Englischtest dann zeigen bzw. in welchen Jahrgang dich die Schule einstuft. Manchmal werden für ATS aber auch Ausnahmen gemacht. Sonstiges kommt auf deine Gastfamilie an, was die dir erlaubt.

1

Was möchtest Du wissen?