American Football in Deutschland und in die A- oder B-Jugend?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also: 1. Du benötigst normale Stollenschuhe (Schuhe für 20€ vom Decathlon reichen), dann benötigst du eine Padhose mit 2 Kniepads, 2 Oberschenkel pads, 2 Hüftpads und 1 Steißbeinpad. Zudem einen Helm und ein Schulterpad. Allgemein dürftest du die ersten paar Trainingseinheiten die Ausrüstung vom Verein ausleihen, musst du dann mit dem Verein abklären. Falls du dir eine Ausrüstung kaufen willst, lohnt es sich natürlich, falls du demnächst in die USA fliegst, darauf zu warten, denn dort kostet es halb so viel. Ansonsten dürfte es um die 400€ kosten (hängt natürlich ab welche Marke und wie neu das alles ist. Vorallem probier auch Marken wie Rawless oder Schutt aus, die sind meistens günster und haben praktisch die gleiche Qualität wie Riddell, was dir wahrscheinlich die Verkäufer andrehen wollen. Achte beim kauf auf die Passform und weniger auf die Marke. Wenn ein Produkt eine schlechte Qualität hat, dann wäre es in Deutschland nicht zugelassen ;) 2. Das weiß ich leider nicht, ich komme aus Mannheim und die Mannschaften sind meistens nach U15/16, U19 und dann Herren eingeteilt. 3. Also grundsätzlich schon aber das hängt auch immer mit dem Coach zusammen. Ich persönlich habe einen unglaublich tollen Coach und bin auch nur dazu gekommen, da ein paar meiner Freunde dabei waren. (Kleiner Tipp: nimm einen Freund/-in mit) 4. Das hängt alles mit deiner Statur und deiner Koordination und deinem Talent zusammen. Am besten fragst du dann deinen Coach.

Und nun, viel Glück und viel Spaß beim Football!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoucheBagZz
10.07.2016, 22:59

Danke für deine ausführliche Antwort. Also erstmal wollte ich nicht nach Amerika/ in die USA. Ich mache jedoch grade eine Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen und Korrespondenz und könnte mir gut vorstellen danach nach Amerika/USA zu gehen, dort zu arbeiten und dann dort in einem Verein zu spielen. Aber die Ausrüstung ist ja garnicht mal so teuer. Wenn man bedenkt, dass Fußball Schuhe teilweise über 300 Euro kosten. Und jetzt bleibt halt noch die Frage, wo ich mich anmelden kann. Und Freunde kann ich nicht mitnehmen, da diese absolut keine Lust auf Football haben. Sie sind eher dünn und klein und meinen deshalb, dass Football kein Sport für sie wäre. Absoluter quatsch, aber was willst du machen ? :D

1

1 und 2 wurden ja bereits ausführlich beantwortet.

3: Sagen wir es so: Es gibt deutlich einfachere Sportarten^^ Nicht nur die Regeln sind relativ kompliziert, sondern auch die Spielzüge (die du ja alle auswendig lernen musst) sind relativ kompliziert. Wobei das natürlich auch von der Position die du spielst abhängt: Als O-Liner kann es dir (meistens) relativ egal sein, welche Routen die Receiver gerade laufen, als Quarterback musst du die alle im Schlaf auswendig können und zudem selbst Routen ansagen. Genauso kann es dir als D-Liner meistens eher egal sein, ob ihr gerade Cover 2 oder Cover 3 spielt, als Linebacker oder DB sieht das schon ganz anders aus. Aber auch Football ist keine Wissenschaft und mit genügend Motivation und einem guten Coach, sollte das alles kein allzu großes Problem sein. Schließlich macht diese Komplexität den Sport ja auch aus ;)

4. Wie hier bereits geschrieben wurde, letztendlich entscheidet das dein Trainer. Es kommt nicht nur auf die Statur, sondern auch auf deine Koordination und vor allem auf deine mentalen Fähigkeiten an. Rein von den Maßen würde ich aber sagen, dass du für Linebacker fast schon ein bisschen zu schwer (und dementsprechend wahrscheinlich zu langsam) bist (nicht böse gemeint^^). 1,86m und 110 kg könnt von den Werten ein NFL-Linebacker sein, und du spielst schließlich nur U17/U19^^ 110kg ist in deinem Alter ja relativ viel (wie gesagt, alles nicht böse gemeint), wenn du also genug (Muskel)masse hast und kräftig bist, könntest du einen guten O-Liner/D-Liner abgeben. Außerdem gibt es im Jugendbereich generell relativ wenige, die diese Position von der Statur her spielen können, weshalb ich es mir gut vorstellen könnte, dass dein Coach dich am liebsten dahin stecken will^^ Aber wie gesagt, es gibt auch noch andere Faktoren, also lass das deinen Coach entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoucheBagZz
10.07.2016, 23:55

Danke sehr. Aber so langsam bin ich garnicht. Ich bin sogar relativ schnell. Nur an Ausdauer mangelts mir, dass kann man ja jedoch mit viel trainig beheben.

0

Du kommst in die B Jugend. Zu dem was du bräuchtest, Schuhe wir schon gesagt zum Probetraining auch nicht so schlimm wenn es billige sind aber auf Dauer sind nike schon cooler. Hose, Knie, hüft Pads und co kannst du dir da meistens direkt beim Verein kaufen, kostetet um die 70€. Das teurere bekommst du erstmal gestellt also Helm und shoulde... Aber gehe einfach mal hin und überlege dann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joni0099
13.07.2016, 10:01

Position wird sich noch zeigen wenn du schnell bist geht auch RB

0

Du bist 15 Jahre und wiegst 110kg?? Das ist auch auf 1,86m viel zu viel.

Im Internet findest du normalerweise Vereine in deiner Umgebung.

Die Ausrüstung wird teilweise auch von diesen gestellt und muss nicht selbst zusammengekauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoucheBagZz
10.07.2016, 23:52

Ich weiß, dass das viel zu viel ist. Es beeinträchtigt mich jedoch nicht im alltag und ich habe damit auch sonst keine Probleme. Ich werde nicht "gehänselt" oder beleidigt. Dazu muss man sagen, dass ich nun auch seit 2 Jahren trainiere und viele Muskeln habe. Sollte mich das irgendwann mal beeinträchtigen, würde ich auch abnehmen. Und im Netz habe ich bis jetzt oft gelesen, dass die Ausrüstung am Anfang gestellt wird, es jedoch erwünscht ist, wenn man sich selbst seine Ausrüstung kauft.

0

Was möchtest Du wissen?