American Dreaaam?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der American Dream ist hat wie der Name schon sagt, ein Traum.

Die wenigsten schaffen es, diesen zu verwirklichen.

Das Problem ist, dass nach dieser Idee die Menschen allein für Ihr Glück verantwortlich sind und somit keine Hilfe von anderen erwarten können.

Bei Arbeitslosigkeit, Schulden und anderen Beeinträchtigungen hilft der Staat dir nicht.
Es ist kein Sozialstaat wie in Deutschland.

Es ist eine Art Blendung für die Armen, dass der einfache Tellerwächer zum Millionär wird.

Die Wirtschaft und der Kapitalismus nutzen diese Idee natürlich aus. Menschen kaufen sich Häuser, mit Krediten, die sie nicht bekommen sollten. Die reichen werden immer reicher und die armen immer ärmer.

Das Resultat aus dieser kaputten Ideologie sieht man jetzt schon in der USA und in einigen Jahren auch hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil damals viele Leute versucht haben den American Dream zu verwirklichen aber gescheitert sind, da sie zb Opfer von Rassismus wurden.. Oder einfach keinen Job gefunden haben.. Dadurch in einen Teufelskreis gekommen sind..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung