Frage von verityfabi, 104

Ameisen in meinem Zimmer normal?

Also ich hab seid mehreren Tagen immer mal wieder Ameisen im meinem Zimmer krabbeln und jetzt mach ich wie jeden Morgen den Vorhang vor dem Fenster weg und will das Fenster öffnen zum Lüften dan trifft mich der Schlag da waren bestimmt um die 30 Ameisen ...es scheint mein Fenster ist undicht. Was soll ich jetzt dagegen tun der Vermieter wird nachher benachrichtigt aber ich muss ja jetzt eben was machen ... Bananenschale soll die Dinger wohl anziehen dann hätte ich die nämlich in eine Dose getan allerdings haben wir grad keinen Bananen und Backpulver auch nicht und meine Katzen finden das krabbeln wohl nicht so spannend wo können die denn alle her kommen das Fenster war zu liegt das daran das es in meinem Zimmer komisch riecht ? Deshalb war der Vermieter nämlich auch da, weil es ziemlich stinkt ab und zu auch wenn keiner da drin ist

Antwort
von LostSoul1990Nbg, 71

Mal schauen ob was klebriges oder altes süßes was ameisen anzieht bei dir rum liegt oder schaue mal ob irgendwo ein gebüsch oder jegliche pflanzen art vor deinem fenster oder unter dem fenster ist wo sie entlang krabbeln ansonsten ein spezielles gift spray kaufen im baumarkt und das fenstersims außen und die rahmen einsprühen und schauen was sich macht..

Antwort
von Schwoaze, 41

Die kommen von irgendwo von draußen rein. Verfolge ihre Straße, Du wirst den "Eingang" finden. Dort kannst Du dann eine Falle aufstellen.

Ich hatte mal eine "Invasion" über den Balkon durch die ganze Wohnung bis ins Stiegenhaus... wo die hinwollten???  Die haben sich aber ganz schnell wieder zurückgezogen, nachdem ich bissl Gift versprüht hatte.

Antwort
von Dorissabine, 40

In DrogerieMärkten bekommst Du "Loxiran" von der Firma "Neudorff". Das gibt es sowohl als Streu- und Gießmittel aber auch als Spray... 🐜🐜🐜🐜 viel Glück

Antwort
von kami1a, 41

Hallo! Es gibt bestimmte Ameisenfallen damit hast du das Problem schnell weg. Frage mal in der Drogerie, alles Gute.

Antwort
von voayager, 13

Nester kann man mit kochendem Wasser abtöten. Zuvor verfolge man die Ameisenstraße. Dann kann man auch ein Backpulver-Zuckergemisch auf deren Straße streuen. Fensterritzen sind mit Kitt abzudichten.

Antwort
von xhouserx, 43

Bei Ameisen gibt es "Sucher" die schnüffeln nach Essbarem oder suchen nach einem anderem Ort für ihr Nest wenn es unbehaglich wird. Es kann sein, dass eine von diesen etwas Zucker bei dir gerochen hat und für die anderen einen Duftspur gelegt hat, worauf alle folgen, oder sie finden es bei dir gemütlich und wollen umziehen.

Lege einfach herkömmliche Ameisenfallen für ein paar Wochen an der Stelle aus wo sie reinkommen und es regelt sich von allein.

Wenn nicht, den lieben Kammerjäger rufen ;)

Antwort
von LilaPferd1, 5

Schau mal auf diese Webseite > Hausmittel gegen Ameisen > www.ungeziefer-loswerden.de/ameisen/hausmittel-gegen.html

Antwort
von FooBar1, 13

Insektenspray und ameisenfallen gibts in großen super-und drogeriemärkten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community