Frage von verityfabi, 95

Ameisen im Zimmer am Fenster?

Also ich habe vorhin schonmal gedrängt was ich dagegen tun kann und hab dort erstmal alle Ameisen weg gesaugt und dann Backpulver großzügig versträut ...naja daran bin ich wohl kläglich gescheitert weil da weil da wieder so viele waren was soll ich denn jetzt tun? Wir haben auch kein essig

Antwort
von TitecAqua, 46

Ich würde die stellen wo sie rauskommen abkleben und die ameisen weg saugen. Wenn das nichts hringt würde ich zu biologischen Ameisengift raten. Da das nicht so giftig ist und manchmal verteilen die ameisen das gift auch im raum und das könnte man dann aufnehmen. Deswegen bio-gift.

Antwort
von butz1510, 62

Hier sind verschiedenen Tipps dazu: https://www.frag-mutti.de/thema/ameisen Vielleicht ist was für Dich dabei?!

Antwort
von einfachichseinn, 52

Vielleicht hilft Salz. Ich meine mal gehört zu haben, dass die durch Salz sterben.

Antwort
von nixawissa, 38

Zitronenscheiben auf die Gänge legen, das hilft!100 pro!

Antwort
von frischling15, 50

Es ist wichtig , den Zugang der Ameisen zu finden .

Kommentar von verityfabi ,

wies aussieht kommen die durchs Fenster weil sie sich da größten Teils ansammeln

Kommentar von Goodnight ,

Mit Klebeband zukleben und der Vermieter muss den Schädlingsbekämper kommen lassen.

Antwort
von Ufea2000, 50

Morgen Lavendelöl kaufen und auf den Weg/ Eingang träufeln. Das hilft!

Kommentar von verityfabi ,

geht eine Lavendel Duft kerze

Kommentar von Ufea2000 ,

Ich kenne nur Lavendelöl. Mit der Duftkerze kann ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen, weil sie damit ja nicht in Berührung kommen...

Kommentar von verityfabi ,

? die hätte ich nämlich

Kommentar von verityfabi ,

okay hol ich morgen mal

Antwort
von ingwer16, 38

Besorg von der Firma " Bayer " , das  Ameisengift " Baygon " . Die Tiere fressen das Produkt & tragen es in das Nest , zur verfütterung an Larven & Königin . So wird das Ganze Nest erreicht , Ruhe sollte einkehren . Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community