Ameisen bekämpfen wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine etwas rauere, aber erfolgreiche Methode zur Vertreibung
von Ameisen aus dem Garten ist der tägliche Aufguss mit heißem Wasser.

 Auf Dauer hält keine Ameisenpopulation dieser äußerst unangenehmen und für viele Tiere tödlichen Prozedur stand. Die Hautflügler werden
freiwillig den Standort wechseln.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link - Hausmittel gegen Ameisen uvm. - http://www.ungeziefer-loswerden.de/ameisen/hausmittel-gegen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürliche Mittel die mir gegen Ameisen geholfen haben sind: Zitronensaft, Essig oder Zimt.

Am besten wäre es, wenn du etwas drüber stellst, damit die Ninchen (trotz den doofen Geruch) nicht darangehen.

Allerdings tun die Ameisen den Mümmel nichts. Ich würde also nichts machen, es sei denn du läufst auf Gefahr, dass der Stall befallen wird, bzw das Nest wirklich groß ist. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung