Amd radeon r7 grafikkarte wird faksch erkannt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist im Prinzip nicht schlimm, da die Radeon R7-350 ( OEM ) in Wirklichkeit nur ein leicht überarbeitetes "Rebranding" der alten Radeon HD 7770 => R7-250 ist mit 640 Shadern. Da hat man im aktuellen "Crimson" vermutlich nur auf eine exakte Modellbezeichnung ( Namensangabe ) dieser "neuen" OEM-Rebrands verzichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Berko,

deine R7 350 ist eine gepimpte R7 2xx, kein Grund zur Sorge.

Allerdings gibt es keine R7 350,

Grüße aussem Pott

Jimi


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
04.07.2016, 16:14

Die "R7-350" gibt es in dieser Bezeichnung durchaus als "OEM-Grafikkarte". Technisch ist es aber nur eine umbenannte R7-250, welche ihrerseits einer leicht "gepimpten" HD 7770 entspricht.

Also nur alter Wein in neuen Schläuchen.

1

Was möchtest Du wissen?