Amd oder Intel, welchen Prozessor soll ich mir verbauen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

AMD Prozessoren brauchen meist mehr Strom als Intel und bringen weniger Leistung, auch wenn sie 6 oder 8 Kerne haben. Dafür sind sie vom Preis her günstiger. Wenn du dir einen Gaming pc holst dann würde ich auf Intel setzen. Der Intel 6700k ist für Gaming perfekt es darf aber auch ein normaler 6700er sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MineFreak0114
08.12.2015, 07:09

Ok ich werde mich mal darüber schlau machen. Habe schon vieles über die Endung k... gehört. Habe leider jetzt einen 3570t und leider nicht das beste...

0

AMD ist halt die Variante für den schmalen Geldbeutel und bringt auch seine Leistung. Wenn du kein Hardcore Gamer bist und nicht Tage lang am suchten bist und die krassesten spiele auf Ultra spielst und keine sehr aufwendige Videobearbeitung machst reicht ein AMD prozessor völlig aus und für rund 100€ bekommst du schon nen fx 6300

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf dein geld an aber intel hat durch die bessere technik mehr leistung der einzige vorteil bei amd ist dass es billiger ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel hat die bessere Struktur, da bringt ein 8core nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel ist fürs Gaming viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Gamer muss man ganz klar zu Intel greifen.

Benötigst du Hilfe bei der Auswahl deiner Hardware für deinen neuen Computer ? Wieviel Euro willst du ausgeben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MineFreak0114
08.12.2015, 12:14

Ich benötige ein wenig Hilfe für die Zusammenstellung von Prozessor und Mainboard. Alles andere weiß ich schon

0
Kommentar von MineFreak0114
08.12.2015, 16:13

Ok warum denn ein Xeon? Uns welches Board so bis 150€

0

Ein AMD hat zwar mehr Kerne aber die Leistung des einzelnen Kernes ist bei Intel wesentlich höher diese Leistung zählt, denn die wenigsten Spiele unterstützen mehr als einen Kern. Von daher würde ich dir zu einem i5 6600K raten. Dieser reicht für Gaming völlig aus. Aber ein FX8350 ist vergleichbar in der Einzelkernleistung mit einem I3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?