Frage von FloGeS, 42

AmD CPU zu heiß(80°)?

Hi, ich habe mir vor 2 wochen einen pc zusammen gebaut mit einem Amd a6 6400k und mit einen arctic freezer xtrem vs.2 noch dazu bestellt und nun läuft er maximal auch noch auf 80 Grad, obwohl auch gehäuse lüfter verbaut sind

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC & Technik, 23

Moin Flo,

joa, ist zu heiss : http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1335465

Wie unsere Kumpels schon schrieben, Wärmeleitpaste hast Du nicht vergessen ?

Das Bios deines Mainboards auf jeden Fall updaten, und gucken, ob Du die Spannung senken kannst.

Dieser Kühler ist eigentlich für die schlechten AM3/+ Boards, bei denen die Spawas sehr heiss werden : http://geizhals.de/scythe-grand-kama-cross-3-scgkc-3000-a1325682.html?hloc=de

Wäre zu überlegen, den zu holen.

Womit liest Du die Temps aus ?

Grüße aussem Pott

Kommentar von FloGeS ,

moin moin, danke für die antwort, ich habe im moment einen arctic freezer extrem vs.2 und habe gerade noch diese wärmeleitpaste bestellt:https://www.amazon.de/dp/B0014UN4P8/ref=cm_sw_r_sms_awd_HfWkxbJMPFXV6 die temps lese ich mit hwinfo aus das muss ja egtl nur an der paste liegen oder?

Kommentar von JimiGatton ,

Ich weiss, der Freezer Extreme müsste auch eigentlich völlig reichen.

Bin mir nicht sicher, ob die Paste schon zu "Liquid Metal" zählt : http://prntscr.com/b0h9v8

Bei Liquid Metal verfällt sofort der Garantieanspruch, weil durch das "flüssige Metall" die "Seriennummer" der CPU für immer unleserlich wird.

Standardempfehlungen sind eigentlich die Arctic MX-2 oder MX-4, Gelid Solutions GC-Extreme, Thermal Grizzly, Prolimatech, BeQuiet...

Jepp, HWInfo ist okay, aber ich nutze immer mehrerere : http://openhardwaremonitor.org/

http://www.alcpu.com/CoreTemp/

CoreTemp liest auch nicht immer richtig aus, aber welches Tool tut das schon ;-)

Immer mit mehreren Tools auslesen. Wenn die Temps dann sehr ähnlich sind, werdden die wohl so ziemlich stimmen.

Und guck mal, was dein A6 sich an Spannung zieht. Meistens kann man die relativ stark senken, wodurch die Temps deutlich runtergehen.

Kommentar von FloGeS ,

und wie geht das mit dem spannung senken?

Kommentar von JimiGatton ,

Musst ins Bios deines Mainboards. Welches hast Du genau ?

Kannst Du hiermit auslesen : http://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html

Antwort
von ItsGamingTimeDE, 29

Es darf max. 70°C haben sonst lebt der Prozessor nicht lange! Tu einfach Wärmeleitpaste drauf

Kommentar von FloGeS ,

na da war schon wärme leit paste aufgetragen?

Antwort
von tactless, 27

Die Maximaltemperatur liegt bei 70°C! 

Antwort
von Sparkobbable, 23

Wärmeleitpaste drauf?

Antwort
von GermanaCow, 16

Das ist ganz normal. Mein GTX 970 ist 90°

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community