Frage von YokoOneeChan, 29

Ambulanzrechnung, muss ich sie wirklich bezahlen?

Also damit ich das auch noch erklärt habe. Eigentlich geht es nicht um mich sondern meinen freund. Eines Morgens als er losging zu seiner Arbeit hat ihn unverhofft ein Tram erwischt als es von der Haltestelle losfahren wollte. Nicht dolle es war eher wie ein schubser.

Auf jedenfall hat dann ein Augenzeuge der angeblich Arzt sei gesagt er rufe jzt die Ambulanz. Mein Freund hingegen meinte aber das ihm ja nichts fehle höchstens das er aufgeschürfte Knie und Hände hatte von dem Sturz. Der "Arzt" allerdings bestand wirklich drauf und darauf folgte eins nach dem anderen. Mein Freund wurde kurz ab gecheckt aber wollte nach wie vor zur Arbeit gehen da ihm nichts fehlte was die Ambulanz auch bestätigte trzdm musste er Formulare unterschreiben das er nun selbst verantwortlich sei wenn doch was währe. Dann kam noch die Polizei und machte einen Alkohol und Drogentest beides Negativ.

Nun traf heute eine Rechnung von über 700.- ein die er trotz allem bezahlen muss. Obwohl er nicht auf die Ambulanz angewiesen war. Ist das wirklich richtig? Müsste nicht der Arzt die Rechnung zahlen schliesslich hat er gegen den Willen von meinem Freund etwas gemacht und dafür soll er noch bezahlen? Da geht gerade einen ganzen Monatslohn drauf.

Antwort
von schmiddihb, 21

Mach keinen Stress. Für Rettungseinsätze muss man nicht persönlich bezahlen. Ruf die Krankenkasse an und schick denen die Rechnung.
Kann mir vorstellen, dass  er seine Krankenkasse nicht wusste und dann ist man "Selbstzahler", aber trotzdem bezahlt die Kasse. Keine Sorgen machen!

Antwort
von Zumverzweifeln, 18

Hat dein Freund denn die Adresse von dem Arzt?

Und übernimmt so etwas in Österreich nicht die Krankenkasse ?

Kommentar von YokoOneeChan ,

die Daten wurden so viel ich weiss von der Polizei erfasst. wohnen in der Schweiz, ich weiss es nicht ich kann leider mit 17 noch nicht alles wissen. vielleicht genau weil er gegangen ist und es die Ambulanz nicht gebraucht hat bezahlt es nicht die Krankenkasse

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Dass es die Ambulanz nicht gebraucht hat, konnte aber nur die Ambulanz feststellen!

Ich würde nochmals mit der Krankenkasse verhandeln!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten